Quo vadis, USA?

Hier kann man seine Meinungen zum Forum und andere Neuigkeiten mitteilen

Re: BLM gewinnt mal wieder den Darwin Award

Beitragvon Yukterez » So 27. Sep 2020, 08:30

Bild Yukterez hat geschrieben:Die Antifanten haben ja schon vor Jahren damit angefangen sich vor Autos zu werfen, und Black Lives Matter hat diesen Sport in den letzten Monaten noch perfektioniert

Wenn gerade keine fremde Autos da sind werfen sie sich notfalls halt ganz einfach vor ihre eigenen Autos so wie gerade eben in Seattle:

Bild

Bild, Bild
Yukterez
 
Beiträge: 12035
Registriert: So 8. Apr 2012, 19:55

Lock them up

Beitragvon Yukterez » So 27. Sep 2020, 10:05

Eine schallende Ohrfeige für den Deep State Swamp, wenn das so weiter geht wird Trump noch ein größeres Gefängnis bauen müssen um die ganzen Demokratten deren Korruption und Amtsmissbrauch er aufgedeckt hat und die sich letztendlich wohl vorm obersten Gericht verantworten müssen werden einzusperren:

Bild

Bild

Was für ein Glück dass Ruth Bader Ginsburg nicht schon unter Obama in Pension gegangen ist, und vielen Dank auch an die Demokratten die 2013 den Filibuster eliminiert haben so dass Trump ihre Nachfolgerin auch ohne deren Zustimmung nominieren konnte, jetzt stehen die Türen endlich dafür offen dass Trump eines seiner besten Wahlversprechen einlösen kann (: Deshalb hat Mitch McConnell die Demokratten damals auch gewarnt:

Bild Mitch McConnell hat geschrieben:You’ll regret this, and you may regret this a lot sooner than you think

Quod erat demonstrandum (: Gut dass die Demokratten damals nicht auf ihn gehört haben und sich ohne an den langfristigen Nachteil der ihnen dadurch entstanden ist zu denken nur für ihren kurzfristigen Vorteil interessiert haben (: Deswegen heißt es auch:

Bild Diamond hat geschrieben:While the democrats are playing checkers, we are playing chess

Bild, Bild
Yukterez
 
Beiträge: 12035
Registriert: So 8. Apr 2012, 19:55

all your SCOTUS are belong to us

Beitragvon Yukterez » Mo 28. Sep 2020, 05:12

Joe Biden kann sich seine Liste von Clowns die er zu obersten Richtern ernennen wollte:

Bild

auf den Hintern picken, auch wenn die Demokratten vor Zorn darüber in Luft fliegen:

Bild

Da werden auch die üblichen Schmutzkübelkampagnen nicht viel helfen:

Bild

Die Pedokratten zittern bereits vor Amy Coney Barretts eisernem Hammer:

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild, Bild
Yukterez
 
Beiträge: 12035
Registriert: So 8. Apr 2012, 19:55

Lock them all up

Beitragvon Yukterez » Mo 28. Sep 2020, 06:32


Es vergeht kein Tag an dem nicht ein neuer Skandal der Demokratten auffliegt, jetzt ist auch noch herausgekommen dass Ilhan Omar, auch bekannt als die somalische Sawsan Chebli, bei ihrer Wahl betrogen hat:

Bild

Bild

Bild, Bild
Yukterez
 
Beiträge: 12035
Registriert: So 8. Apr 2012, 19:55

Blacks 4 Trump

Beitragvon Yukterez » Mo 28. Sep 2020, 09:58

Bild Yukterez hat geschrieben:...dass Trump mehr für die Schwarzen getan hat als alle anderen Präsidenten vor ihm zusammen

Hilarious: ein schwarzer Trump Supporter pwned drei weiße Black Lives Matter Baizous:

Bild

Bild, Bild
Yukterez
 
Beiträge: 12035
Registriert: So 8. Apr 2012, 19:55

Re: Quo vadis, USA?

Beitragvon Lagrange » Mo 28. Sep 2020, 11:04

Kannst du das nochmal auf Deutsch schreiben?
Lagrange
 
Beiträge: 11678
Registriert: Mi 11. Feb 2009, 23:13

Re: Quo vadis, USA?

Beitragvon Daniel K. » Mo 28. Sep 2020, 13:33

...

Trumps Golfklubs scheinen Löcher ohne Boden zu sein: Seit 2000 häufte er der Zeitung zufolge Verluste von über 300 Millionen Dollar an. Als finanzieller Fehlschlag erwies sich vor allem das größte der Resorts, das Trump National Doral Miami. Erst nach einer Welle der Empörung hatte sich der Präsident dieses Jahr davon abbringen lassen, dort den G7-Gipfel abzuhalten. Aber auch sein Luxushotel in Washington, das zur Anlaufstelle von Lobbyisten und Parteigängern geworden ist, macht Millionen Miese.

...

https://www.spiegel.de/wirtschaft/70-00 ... c61e063461


Wikipedia » Berichterstattung der New York Times 2020 nach Erhalt von zwei Jahrzehnten Trump-Steuererklärungsdaten hat geschrieben:
- Trump zahlte in 11 der letzten 15 Jahre keine Bundeseinkommenssteuern, weil er angab, weit mehr Geld verloren zu haben, als er verdient hatte.
- Seit 2000 meldete Trump Verluste von 315,6 Millionen US-Dollar von seinen Golfplätzen.
- Trump "scheint jedoch keinen der Kapitalbeträge der Trump Tower-Hypothek zurückgezahlt zu haben, und die vollen 100 Millionen Dollar werden 2022 fällig."
- Trump persönlich garantiert Schulden in Höhe von 421 Millionen US-Dollar, von denen die meisten innerhalb von vier Jahren fällig werden.

Läuft ja wieder richtig gut, ...

War aber klar, dass Trump nicht so "erfolgreich" ist, wie er immer tönt. Ein kleiner Betrüger ist er also auch, nicht dass das nicht längst bekannt wäre.
Bild
Daniel K.
 
Beiträge: 3386
Registriert: So 28. Okt 2018, 13:37

Re: Quo vadis, USA?

Beitragvon Lagrange » Mo 28. Sep 2020, 13:50

Daniel K. hat geschrieben:Blabla

Man kann ihn durch Wahlen nicht beseitigen, also versucht man mit anderen Mitteln. :lol: :lol: :lol:
Lagrange
 
Beiträge: 11678
Registriert: Mi 11. Feb 2009, 23:13

Re: Quo vadis, USA?

Beitragvon Daniel K. » Mo 28. Sep 2020, 13:58

Lagrange hat geschrieben:
Man kann ihn durch Wahlen nicht beseitigen, also versucht man mit anderen Mitteln. :lol: :lol: :lol:

Unfug, das sind ja harte Fakten, er hätte ja schon vor Jahren seine Steuererklärung veröffentlichen können, so wie es für Präsidenten üblich ist und wie er auch versprochenen hatte. Er ist eben ein Betrüger, Lügner und so weiter. :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen:
Daniel K.
 
Beiträge: 3386
Registriert: So 28. Okt 2018, 13:37

Re: Quo vadis, USA?

Beitragvon Lagrange » Mo 28. Sep 2020, 14:07

Daniel K. hat geschrieben:
Lagrange hat geschrieben:
Man kann ihn durch Wahlen nicht beseitigen, also versucht man mit anderen Mitteln. :lol: :lol: :lol:

Unfug, das sind ja harte Fakten, er hätte ja schon vor Jahren seine Steuererklärung veröffentlichen können, so wie es für Präsidenten üblich ist und wie er auch versprochenen hatte. Er ist eben ein Betrüger, Lügner und so weiter. :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen:

Quatsch! Hast du Steuererklärung von Merkel gesehen? :lol: :lol: :lol: :lol: :lol: :lol: :lol: :lol: :lol: :lol: :lol:
Lagrange
 
Beiträge: 11678
Registriert: Mi 11. Feb 2009, 23:13

VorherigeNächste

Zurück zu Allgemeines

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 7 Gäste