Ernst sein ist alles

Hier wird die Relativitätstheorie Einsteins kritisiert oder verteidigt

taube Ohren auf Abenteuer Universum

Beitragvon Yukterez » Fr 12. Apr 2019, 15:58

Bild Skeltek hat geschrieben:Hab mir die Links mal angesehen. Die Thematik ist jedoch geringfügig anders. Dort geht es (wenn ich es kurz überfiege) glaube darum, auf welche Größe ein SL seit dem Urknall auf natürliche Weise anwachsen kann, da Rotation und strahlungsbedingter Staudruck ein weiteres Hineinfallen von Materie entgegenwirken.

Dann muss er sich halt jemanden finden der ihm solche Details wie

Bild Yukterez hat geschrieben:Das prinzipielle Maximum wird aus den in deinen Quellen genannten Gründen in der Praxis natürlich nicht erreicht, aber in diesem Gedankenexperiment können wir es uns leisten so viel Materie heranzuschaffen wie wir wollen.

so präsentiert dass er auch beim Überfliegen darüber stolpert, oder, was wahrscheinlich einfacher ist, kann man ihn auch einfach dumm sterben lassen.

Schon voraussetzend dass einer lesen kann,

Bild
Yukterez
 
Beiträge: 10119
Registriert: So 8. Apr 2012, 19:55

Re: Ernst sein ist alles

Beitragvon Maseltov » Fr 12. Apr 2019, 19:54

Hallo Yukterez,

ich bin zwar nur ein armer Industriemechaniker mit Mathe / Physik Abitur der sich die letzten 30 Jahre im Rahmen seiner Fähigkeiten fortgebildet hat, aber aus welchem Forum ist das? :)
Maseltov
 
Beiträge: 572
Registriert: Mi 16. Jan 2019, 19:56

Re: Ernst sein ist alles

Beitragvon Maseltov » Fr 12. Apr 2019, 20:22

Rudi Knoth hat geschrieben:@ Fr 12. Apr 2019, 15:03

Ich finde es auch nicht vollziehbar warum die dich für Antisemitismus anklagen wenn sie doch erstens selber gar keine Juden sind, und zweitens auch ein echter Jude sich nur dann beleidigt fühlen würde wenn die Aussage auch wirklich antisemitisch gemeint gewesen wäre. Markus Pössel hat es zum Beispiel gleich verstanden:


Meine Hypothese dazu ist, daß es sich um eine "verspätete Rache" handelt, weil Herr Pössel eher meiner Ansicht als der von "Lore Ipsum" war. Denn es ist schon auffallend, daß nach knapp einem Jahr dieses Thema wieder angesprochen wurde. Mal sehen, ob sich die Lage beruhigt. Überhaupt verstehe ich nicht, warum jetzt Diskussionsbeiträge, in denen ich unterlegen war, thematisiert werden. Welchen Sinn soll das haben und warum wird die Behauptung aufgestellt, daß ich für dieses "Madoff-Paradoxon" Werbung machen will?

Gruss
Rudi Knoth


Hallo Rudi,

spätestens letztes Jahr nach diesem Blödsinn von Lore Ipsum:

Du sagtest:
Rudi Knoth hat geschrieben:Denn die überwiegende Kritik kritisiert ja nicht Einstein oder andere Juden, sondern die Theorie selber.


Und wirst zitiert mit:
Lore Ipsum hat geschrieben:Einstein oder andere Juden

Gefolgt von
Rudi Knoth hat geschrieben: Und wenn man etwa Facebook nicht mag, ist man nicht automatisch Antisemit.


Lore Ipsum hat geschrieben:… und es ist ja nicht das erste Mal, dass Sie in der Diskussion von Bedienungen antisemitischer Stereotype negativ auffallen.


Solltest Du wissen das die Dir kein Pardon mehr geben bist Du niederkniest und Deine Sünden bekennst. Der EInzige der mich überrascht ist Ralf Kannenberg. Das man Antisemiten keine Chance geben darf, da bin ich mit ihm UND galileo UND LORE einer Meinung, das man sich als mathematisch so begabter Mensch (ich bin neidisch ^^ auch wenn Yukterez mir erklären wird das der nicht mal die Grundrechenarten kann ^^ ) nicht dazu durchringen kann auch nur einmal zu sagen, NE IHR HABT EUCH VERRANNT! finde ich enttäuschend.
Die haben noch nie einen RICHTIGEN Antisemiten getroffen, ich hab mir früher die Fresse glatt schlagen lassen um denen entgegen zu treten. Ich bin auch froh das die zu doof waren mich im ALLTOPIC freizuschalten. Da wäre ich mit Klarnamen aufgetreten und galileo hätte nach Zitaten von mir von 1918 gesucht.
Maseltov
 
Beiträge: 572
Registriert: Mi 16. Jan 2019, 19:56

Re: Ernst sein ist alles

Beitragvon Yukterez » Fr 12. Apr 2019, 20:31

BildMaseltov hat geschrieben:Hallo Yukterez, ich bin zwar nur ein armer Industriemechaniker mit Mathe / Physik Abitur der sich die letzten 30 Jahre im Rahmen seiner Fähigkeiten fortgebildet hat, aber aus welchem Forum ist das?

Das ist ja eh alles verlinkt, du musst nur auf Gesichter über den Zitaten klicken dann kommst du dort hin woher das Zitat ist.

Referenzierend,

Bild
Yukterez
 
Beiträge: 10119
Registriert: So 8. Apr 2012, 19:55

Re: Ernst sein ist alles

Beitragvon Maseltov » Fr 12. Apr 2019, 20:37

Yukterez hat geschrieben:
BildMaseltov hat geschrieben:Hallo Yukterez, ich bin zwar nur ein armer Industriemechaniker mit Mathe / Physik Abitur der sich die letzten 30 Jahre im Rahmen seiner Fähigkeiten fortgebildet hat, aber aus welchem Forum ist das?

Das ist ja eh alles verlinkt, du musst nur auf Gesichter über den Zitaten klicken dann kommst du dort hin woher das Zitat ist.

Referenzierend,

Bild


Danke, vergib mir altem weissen Mann, hab ich nicht realisiert 8-)
Maseltov
 
Beiträge: 572
Registriert: Mi 16. Jan 2019, 19:56

Nomen est Omen

Beitragvon Yukterez » Fr 12. Apr 2019, 20:54

Bild Maseltov hat geschrieben:Lore Ipsum hat geschrieben: ...

Lore Ipsum ist nicht einmal eine richtige Person, das Profilbild:

Bild Lore Ipsum hat geschrieben:Bild

stammt wahrscheinlich von irgend einer Schminkwebseite.

Mich auch nicht wundern wündend wenn das nicht einmal eine echte Frau wäre,

Bild
Yukterez
 
Beiträge: 10119
Registriert: So 8. Apr 2012, 19:55

Re: Nomen est Omen

Beitragvon Maseltov » Fr 12. Apr 2019, 21:05

Yukterez hat geschrieben:
Bild Maseltov hat geschrieben:Lore Ipsum hat geschrieben: ...

Lore Ipsum ist nicht einmal eine richtige Person, das Profilbild:

Bild Lore Ipsum hat geschrieben:Bild

stammt wahrscheinlich von irgend einer Schminkwebseite.

Mich auch nicht wundern wündend wenn das nicht einmal eine echte Frau wäre,

Bild


Das wäre mir auch egal, wäre ein "Der Lore Ipsum Account" angemessen? :)
Maseltov
 
Beiträge: 572
Registriert: Mi 16. Jan 2019, 19:56

Re: Ernst sein ist alles

Beitragvon Yukterez » Fr 12. Apr 2019, 22:09

Damit wollte ich nicht dich schulmeistern, damit habe ich nur über Lore Ipsum den Kopf geschüttelt.

Kopfschüttelnd,

Bild
Yukterez
 
Beiträge: 10119
Registriert: So 8. Apr 2012, 19:55

Re: Ernst sein ist alles

Beitragvon Rudi Knoth » Sa 13. Apr 2019, 06:33

Zu "Lore Ipsum":

Dieser "Nick" ist auch kein richtiger Name sondern eine etwas abgeänderte Bezeichnung für den Blindsatz.


Gruss
Rudi Knoth

PS: Das wird schon eine Paralleldiskussion um galileo2609 et al. Ist es sinnvoll, es asuzulagern? Oder auch nicht, denn diese Diskussion hat mir Weihnachten verdorben und Ostern soll das nicht auch passieren.
Rudi Knoth
 
Beiträge: 427
Registriert: Di 9. Apr 2019, 18:31

Auch Spaß muss sein

Beitragvon Yukterez » Sa 13. Apr 2019, 12:01

Bild Rudi Knoth hat geschrieben:Das wird schon eine Paralleldiskussion um galileo2609 et al. Ist es sinnvoll, es asuzulagern? Oder auch nicht, denn diese Diskussion hat mir Weihnachten verdorben und Ostern soll das nicht auch passieren.

Von einem Internetbully sollte man sich nichts verderben lassen, deren Verwendungszweck besteht vielmehr darin dass man sich an ihnen die Hörner abstoßen kann. Da dieser Faden es zum Zweitmotto hat solchen Leuten Paroli zu bieten bietet er sich auch ganz gut als Brennpunkt für solche Paralleldiskussionen an.

Gut unterhalten,

Bild
Yukterez
 
Beiträge: 10119
Registriert: So 8. Apr 2012, 19:55

VorherigeNächste

Zurück zu Relativitätstheorie

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast