Ernst sein ist alles

Hier wird die Relativitätstheorie Einsteins kritisiert oder verteidigt

Re: Ernst sein ist alles

Beitragvon Zasada » So 2. Jun 2019, 12:58

Du bist nicht drin, Opa Miaumiau.
Die Vorstellung wird geschlossen:

Opa Miaumiau hat geschrieben:Jetzt versteht die Labertasche nicht einmal mehr was eine Differenz ist. Dabei steht das sogar in der Formel so drin: .
Die Geschwindigkeit von A minus der Geschwindigkeit von B ist die Differenzgeschwindigkeit D.


In der Formel so drin...
Ach wirklich, in der Formel?

Wie lustig, bei mir steht das in der Definition :D :D :D

Zasada hat geschrieben:Als Differenzgeschwindigkeit zwischen zwei Objekten bezeichne ich die Vektordifferenz ihrer beiden Geschwindigkeiten, welche aus dem Ruhesystem des Beobachters gemessen werden.

8-)
:lol:
:lol: :lol:
Zasada
 
Beiträge: 4467
Registriert: Fr 19. Okt 2018, 05:00

Re: Ernst sein ist alles

Beitragvon Daniel K. » So 2. Jun 2019, 13:54

Zasada hat geschrieben:Bild

Du zeigst auf dem Bild auf einen Punkt und nennst den Ruhesystem des Beobachters, lustig.


Zasada hat geschrieben:Folgende Definition ist evident falsch: "Differenzgeschwindigkeit ist die Geschwindigkeit, die in einem Ruhesystem zwischen zwei Objekten gemessen wird."

Anhand dieser Definition lassen sich Begriffe "Differenzgeschwindigkeit" und "Relativgeschwindigkeit" nicht voneinander unterscheiden.

Nein du kannst da nur was nicht unterscheiden. Menschen mit Ahnung von Physik verstehen das, in einem System werden die Geschwindigkeiten zweier Objekte bestimmt und daraus die Differenz errechnet, was dann die Differenzgeschwindigkeit zwischen zwei Objekten ist. Der Satz wurde eben für Menschen mit Ahnung formuliert, für Leute wie dich reicht selbst ein Buch an Erklärungen nicht aus.
Daniel K.
 
Beiträge: 1489
Registriert: So 28. Okt 2018, 13:37

Re: Ernst sein ist alles

Beitragvon Zasada » So 2. Jun 2019, 14:17

Friss deinen Käse allein, Manuel K. Käse.

in einem System werden die Geschwindigkeiten zweier Objekte bestimmt und daraus die Differenz errechnet,


Etwa so?:

Definition der Differenzgeschwindigkeit von. M. Zasada

Als Differenzgeschwindigkeit zwischen zwei Objekten bezeichne ich die Vektordifferenz ihrer beiden Geschwindigkeiten, welche aus dem Ruhesystem des Beobachters gemessen werden.


Zur Erinnerung:

Daniel Käse hat geschrieben:die Differenzgeschwindigkeit ist (aber eben) die Geschwindigkeit in einem System zwischen zwei Objekten


:D :D :D
Zasada
 
Beiträge: 4467
Registriert: Fr 19. Okt 2018, 05:00

Re: Ernst sein ist alles

Beitragvon Daniel K. » So 2. Jun 2019, 14:27

Zasada ohne Ahnung hat geschrieben:Keife ...

Daniel K. hat geschrieben:in einem System werden die Geschwindigkeiten zweier Objekte bestimmt und daraus die Differenz errechnet,


Etwa so?:

Definition der Differenzgeschwindigkeit von. M. Zasada

Als Differenzgeschwindigkeit zwischen zwei Objekten bezeichne ich die Vektordifferenz ihrer beiden Geschwindigkeiten, welche aus dem Ruhesystem des Beobachters gemessen werden.


Zur Erinnerung:

Daniel K. hat geschrieben:die Differenzgeschwindigkeit ist (aber eben) die Geschwindigkeit in einem System zwischen zwei Objekten ...

Du bist so hohl, du schwebst über der Milch, würde Dummheit Gravitation erzeugen, du wärst eine Singularität. Der Begriff "Differenzgeschwindigkeit" beinhaltet schon alleine die Definition, wenn man weiß, was eine Differenz ist und was Geschwindigkeit ist, das bedeutet einfach, es ist die Differenz von zwei Geschwindigkeiten. Und du schreibst dazu wieder ein Buch das keiner will.
Daniel K.
 
Beiträge: 1489
Registriert: So 28. Okt 2018, 13:37

Re: Ernst sein ist alles

Beitragvon Zasada » So 2. Jun 2019, 14:57

Daniel Käse hat geschrieben:die Differenzgeschwindigkeit ist (aber eben) die Geschwindigkeit in einem System zwischen zwei Objekten ...


Aber eben nebenbei gesprochen: wie schafft er es, innerhalb eines kurzen Satzes so viele Fehler einzubauen?

Wozu schreibt er eigentlich, Differenzgeschwindigkeit wäre eine Geschwindigkeit? Weil man sonst denken würde, sie wäre ein Vogel?

Was ist "System"?

"Differenzgeschwindigkeit ist Geschwindigkeit in einem System zwischen zwei Objekten" - wie ist das farblich markierte gemeint. Als "Geschwindigkeit zwischen zwei Objekten" oder als "System, das zwischen zwei Objekten sitzt"?

So viel zu "qualifizierten" Käse-Aussagen.

Chaos in Laos



Schwachsinnerzähler.
Zuletzt geändert von Zasada am So 2. Jun 2019, 17:03, insgesamt 3-mal geändert.
Zasada
 
Beiträge: 4467
Registriert: Fr 19. Okt 2018, 05:00

Die Zerstörung von Laberbacke Zasada.

Beitragvon Mikesch » So 2. Jun 2019, 16:38

Zasada hat geschrieben:Alleinefressen, Käse.
Keiner ist an deiner qualifizierten Aussage interessiert.
Drücken wir es mal so aus:
Immerhin sind sie schon mal qualifiziert, was man von deinen Aussagen nicht behaupten kann.
Darum höre auf mich: Lerne von Daniel! Du selber attestierst ihm ja Qualität.
Und übe dich in Demut!
:mrgreen:
Mikesch
 
Beiträge: 4894
Registriert: Di 18. Jan 2011, 19:20

Re: Die Zerstörung von Laberbacke Mikesch

Beitragvon Zasada » So 2. Jun 2019, 17:10

Mikesch hat geschrieben:Und übe dich in Demut!


Ok, du bist mein Meister, was Demut angeht, das stimmt.
Du zeigst ja, wie demütig man ist, wenn man gedemütigt wurde. :D :D :D
Diese war eine unvergessliche Lektion für dich. Ein "Sieg" sozusagen.

Du bist so herrlich dämlich... :D
Opa Miaumiau...
Du bist fast da, wie immer...fast. Knapp verfehlt ist auch daneben, Opa Miaumiau.
Und du bist überzeugt, du bist schon drin.
Wie immer...

Du bist nicht drin, Opa Miaumiau.
Die Vorstellung wird geschlossen:

Opa Miaumiau hat geschrieben:Jetzt versteht die Labertasche nicht einmal mehr was eine Differenz ist. Dabei steht das sogar in der Formel so drin: .
Die Geschwindigkeit von A minus der Geschwindigkeit von B ist die Differenzgeschwindigkeit D.


In der Formel so drin...
Ach wirklich, in der Formel?

Wie lustig, bei mir steht das in der Definition :D :D :D

Zasada hat geschrieben:Als Differenzgeschwindigkeit zwischen zwei Objekten bezeichne ich die Vektordifferenz ihrer beiden Geschwindigkeiten, welche aus dem Ruhesystem des Beobachters gemessen werden.

8-)
:lol:
:lol: :lol:
Zasada
 
Beiträge: 4467
Registriert: Fr 19. Okt 2018, 05:00

Re: Die Zerstörung von Laberbacke Mikesch

Beitragvon Mikesch » So 2. Jun 2019, 17:15

Zasada hat geschrieben:Wie lustig, bei mir steht das in der Definition :D :D :D

Zasada hat geschrieben:... bezeichne ich ....
Dir scheint es ja wichtig zu sein, in einer Definition von dir selber zu schreiben.
Tolle Definition. Soll vermutlich auch allgemeingültig sein?

Findest du dich so toll? Oder hat das autoerotische Gründe? Narzismus ist behandelbar!

Lerne lesen, verstehen, denken und Demut.
:mrgreen:
Mikesch
 
Beiträge: 4894
Registriert: Di 18. Jan 2011, 19:20

Re: Ernst sein ist alles

Beitragvon McMurdo » So 2. Jun 2019, 17:23

Zasada hat geschrieben:Bei der Definition, in der "Differenzgeschwindigkeit" das Definiendum ist, darf nicht "Relativgeschwindigkeit" mit definiert werden.
Diese zwei Begriffe müssen unterscheidbar sein.
Man definiert die Begriffe, damit sie sich von anderen Begriffen klar und deutlich unterscheiden. Dies ist der einzige Sinn des Definierens.


In der Newtonschen Mechanik gibts gar keinen Unterschied zwischen beiden, erst ab Einstein wirds so richtig relevant. Die Frage ist also warum die Kritiker nun selbst eine Unterscheidung benötigen? Wolln sie Einstein am Ende doch recht geben?
McMurdo
 
Beiträge: 5615
Registriert: Mi 10. Okt 2018, 19:13

Re: Die Zerstörung von Laberbacke Mikesch

Beitragvon Zasada » So 2. Jun 2019, 17:30

Mikesch hat geschrieben:
Zasada hat geschrieben:Wie lustig, bei mir steht das in der Definition :D :D :D

Zasada hat geschrieben:... bezeichne ich ....
Dir scheint es ja wichtig zu sein, in einer Definition von dir selber zu schreiben.
Tolle Definition. Soll vermutlich auch allgemeingültig sein?

Findest du dich so toll? Oder hat das autoerotische Gründe? Narzismus ist behandelbar!

Lerne lesen, verstehen, denken und Demut.
:mrgreen:


Hast du zu deiner "siegreichen" Kampagne nichts als das zu sagen, »Sieger«?
:D :D :D

Bild
Zasada
 
Beiträge: 4467
Registriert: Fr 19. Okt 2018, 05:00

VorherigeNächste

Zurück zu Relativitätstheorie

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: fallili und 1 Gast