Ernst sein ist alles

Hier wird die Relativitätstheorie Einsteins kritisiert oder verteidigt

Re: Ernst sein ist alles

Beitragvon Lagrange » So 21. Jun 2020, 19:36

Die friedlichen Freunde von McMongo wüten in Stuttgart.

Ein enormer Sachschaden, jede Menge Scherben und geschockte Stuttgarter: Der nächtliche Gewaltausbruch in der Innenstadt hat Spuren hinterlassen. Anwohner und Ladenbesitzer hätten "ein völlig neues Ausmaß an Gewalt und Zerstörung" erlebt, berichtet ARD-Korrespondentin Jenni Rieger.

https://www.tagesschau.de/inland/stuttg ... n-101.html


Es kündigt sich etwas an. Die nicht integrierbaren Ausländer dominieren Stuttgart. :lol: :lol: :lol:

Ich gehe davon aus, dass die Linken der Polizei die Schuld in die Schuhe schieben werden. :lol: :lol: :lol:
Lagrange
 
Beiträge: 12579
Registriert: Mi 11. Feb 2009, 23:13

Karma is a bitch

Beitragvon Yukterez » Di 23. Jun 2020, 21:29

Wie bestellt, so geliefert:

Bild

Bild, Bild
Yukterez
 
Beiträge: 12284
Registriert: So 8. Apr 2012, 19:55

die Verbannung des Nocheinpotato

Beitragvon Yukterez » Mi 24. Jun 2020, 00:11

Nocheinpoet wurde mal wieder mit Schimpf und Schande aus seinem Lieblingsforum dem Allmystery geworfen, und diesmal so wie's aussieht für immer:

Bild

Bild, Bild
Yukterez
 
Beiträge: 12284
Registriert: So 8. Apr 2012, 19:55

Re: die Verbannung des Nocheinpotato

Beitragvon Sciencewoken » Mi 24. Jun 2020, 00:48

Yukterez hat geschrieben:Nocheinpoet wurde mal wieder mit Schimpf und Schande aus seinem Lieblingsforum dem Allmystery geworfen, und diesmal so wie's aussieht für immer:

Bild

Bild, Bild

Ach das wird bal wieder gut. :lol:
Dann ist er mal wieder Raus, kommt wieder, dann wird wieder gesperrt und immer so weiter - das geht schon 14 Jahre lang so. Man kann da weder das Allmisery noch NocheinPotato wirklich ernst nehmen - Letzteren ja ohnehin nicht. :lol:
Sciencewoken
 
Beiträge: 7717
Registriert: Mo 14. Okt 2019, 09:52

Re: Ernst sein ist alles

Beitragvon Lagrange » Mi 24. Jun 2020, 15:07

Yukterez hat geschrieben:Wie bestellt, so geliefert:

Bild

Bild, Bild

Die Migranten bedanken sich auf diese Weise bei Merkel.

Dank Grünen und Linken können sie gar nicht ausgewiesen werden.
Lagrange
 
Beiträge: 12579
Registriert: Mi 11. Feb 2009, 23:13

Re: Ernst sein ist alles

Beitragvon Sciencewoken » Mi 24. Jun 2020, 16:15

Das ist auch interessant:
Lulu hat geschrieben:Viel wahrscheinlicher, als dass es einer neuen Megamaschine bedarf, um in der Grundlagenphysik weiter zu kommen, ist wohl, dass es neuer kreativ denkender Physiker und neuer Forschungsstrukturen, in denen diese Kreativität auch gelebt werden kann, bedarf.

Also ehrlich Lulu... sowas darf man doch nicht sagen... sonst wird man früher oder später... ach du hast es ja selbst schon erlebt, herzlichen Glückwunsch.

Neue kreativ denkende Physiker dürften reihenweise RT, ΛCDM und das Standardmodell der Quantenmechanik kritisieren und dann wird nichts aus millardenschweren Finanzspritzen für wettbewerbsunfähige Wissenschaften. Vllt. weiß es der Ein oder Andere ja bereits, denn schon vor Jahren war ich bereits der Meinung, dass es diese ganzen Beschleuniger nicht bringen und zwar aus dem einfachen Grunde, weil man einem Phantom nach jagt. Aber die alt eingesessenen Physiker haben in dieser Hinsicht vermutlich Angst um ihre Existenz, denn wenn sie bei ihrer Jagd nicht weiter kommen - was ja bei der Jagd auf Phantome nichts Ungewöhnliches ist - verdienen sie damit auch nichts mehr. Wenn ich meinem Chef andauernd sagen würde, ich hätte die Maschine bald fertig, bräuchte aber ständig mehr Lohn und neues Arbeitsgerät, würde ich nach kurzer Zeit gefeuert, aber diesen "Physikern" im CERN oder sonstwo passiert so etwas nicht - schon komisch, nicht wahr? Ich könnt' lachen, wenn es nicht so traurig wäre.

Und was Michael D. dazu zu sagen hat: "Richtig, wie in diesem Forum hier" (womit natürlich das UWudL gemeint ist) ist ja wohl auch der Hohn! Wo bitte und in welchem Physikforum darf man denn ausgesprochen kreativ sein? Doch nur im Mahag, oder nicht?

Oder noch besser (natürlich im Sinne von schlimmer) Der Admin Busfahrer (Mustafa): "Außerdem repräsentiert die Physik keineswegs die Gier der kapitalistischen Marktwirtschaft, und die damit verbundene Immobilienblase die deine Euphemismus suggeriert. Und es ist keine gute Idee zu sagen, ich verstünde nicht was gemeint war." Was bitte ist das denn? Hat dieser Wichtigtuer immer noch nicht M. Binswangers "Sinnlose Wettbewerbe" gelesen? Interessiert ihn vermutlich nicht, weil nicht Physik sondern Ökonomie. Natürlich versteht er nicht, was gemeint ist. Eine gute Idee ist es genau nur deswegen nicht, weil sich Busfahrer als Admin nicht an Diskussionen beteiligen oder sie gar zulassen muss, zu denen er statt Argumente einen Sperrbutton hat. Mit anderen Worten: Recht hat der mit der Waffe . und das nennt er dann respektvollen Umgang. Aber wie er schon selber sagt: "Kritik geht anders!" :lol:
Sciencewoken
 
Beiträge: 7717
Registriert: Mo 14. Okt 2019, 09:52

Wiens Partyszene erwacht

Beitragvon Yukterez » Fr 26. Jun 2020, 19:12

Nicht nur in Deutschland gibt es eine sogenannte Partyszene, sondern auch in Österreich:

Bild

Das Beste aber ist dass die Partygäste sich jetzt ausgerechnet mit denen prügeln die sie überhaupt erst auf die Party eingeladen haben:

Bild

Es liebend wenn meine Gegner sich gegenseitig zerfleischen,

Bild
Yukterez
 
Beiträge: 12284
Registriert: So 8. Apr 2012, 19:55

der vorhersehbare Ausgang

Beitragvon Yukterez » Fr 26. Jun 2020, 19:35

Bild Yukterez hat geschrieben:Das Beste aber ist dass die Partygäste sich jetzt ausgerechnet mit denen prügeln die sie überhaupt erst auf die Party eingeladen haben:

Das haben sich die Antifanten sicher anders vorgestellt, vor kurzem sind sie noch gemeinsam mit der Erdogan Brigade aufmarschiert und haben sich dabei wahrscheinlich so gefühlt:

Bild

und jetzt ist mal wieder genau das eingetreten was ich schon immer prophezeit habe:

Bild Yukterez hat geschrieben:Die werden trotzdem die Ersten sein die von den Islamisten geknechtet werden sobald diese in der Mehrheit sind.

Es liebend wenn meine Prophezeiungen sich erfüllen,

Bild
Yukterez
 
Beiträge: 12284
Registriert: So 8. Apr 2012, 19:55

Re: Ernst sein ist alles

Beitragvon Sciencewoken » Sa 27. Jun 2020, 14:22

Cem Özdemir hat geschrieben:Bin heute abend...

Ja supie... sag' ruhig immer Allen, wo sie dich finden... evtl. finden dich ja auch jene, denen du "Halt die Fresse, ich rede hier!" sagst. :lol:
Sciencewoken
 
Beiträge: 7717
Registriert: Mo 14. Okt 2019, 09:52

Re: Ernst sein ist alles

Beitragvon Lagrange » Sa 27. Jun 2020, 15:27

Sciencewoken hat geschrieben:
Cem Özdemir hat geschrieben:Bin heute abend...

Ja supie... sag' ruhig immer Allen, wo sie dich finden... evtl. finden dich ja auch jene, denen du "Halt die Fresse, ich rede hier!" sagst. :lol:

Die Grünen sind islamistisch unterwandert. Özdemir ist Türke. Es ist klar dass ihm das deutsche Volk egal ist.
Lagrange
 
Beiträge: 12579
Registriert: Mi 11. Feb 2009, 23:13

VorherigeNächste

Zurück zu Relativitätstheorie

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Majestic-12 [Bot] und 11 Gäste