Ernst sein ist alles

Hier wird die Relativitätstheorie Einsteins kritisiert oder verteidigt

Re: Ernst sein ist alles

Beitragvon Daniel K. » Fr 8. Nov 2019, 15:31

Yukterez hat geschrieben:
Daniel K. hat geschrieben:
Und ich bin ganz sicher, du weißt, dass du hier lügst. Selbst wenn die Bilder auftauchen würden, würdest du behaupten, die sind manipuliert, da fehlt nun das, was du behauptest.

Damit willst du dich wohl gleich im Vorhinein dagegen absichern dass dein Plan auffliegt. Wie durchschaubar!

Das kommt in der Regel von dir, da es keinen Plan von mir gibt, ist das nur Unfug.


Yukterez hat geschrieben:
Daniel K. hat geschrieben:
... du bist einfach ein kleiner miese Lügner ...

Der Poet behauptet ja dass er zu Unrecht verbannt worden wäre weil er zu Recht behauptet hätte dass es in der SRT sehr wohl Kräfte gibt. Dass das eine Lüge ist erkennt man schon alleine daran dass ich dem selben Moderator der ihn verbannt hat schon viel früher darauf hingewiesen habe, und nicht dafür verbannt wurde: ... . Wir alle wissen ja wie daneben der Poet sich benehmen kann, schon allein nach Ockhams Rasiermesser ist es also auszuschließen dass es sich so zugetragen hat wie er es uns erzählen will.

Der Unterschied ist, du warst zu feige den richtig auf den Pot zu setzen, nachdem er dagegen an ging und versucht hat sich rauszuwinden. Im Gegensatz zu dir habe ich keine Rücksicht auf seine Rolle als Moderator genommen und ihn richtig die Dinge immer wieder genannt, ihm keinen Raum gegeben sich da rauszutanzen. Und das war für den was wie Gotteslästerung, damit kam er nicht klar, erst hat er Beiträge einfach so, ohne jeden Hinweis aus dem Thread verschwinden lassen, und dann einfach voll gesperrt. Probleme mit Usern und eben diesen Moderator gab es einige.

Aber du weißt das ja alles selber, lustig ist einfach, wie feige und berechnend du in solchen Dingen agitierst. Dir geht einfach auf den Zeiger, dass ich dich durchschaut habe, dass ich weiß wie klein du dich in Wahrheit fühlst, wie groß dein Minderwertigkeitskomplex ist, wie es dich aufgeilt zu versuchen andere zu erniedrigen. Das geht dir einfach auf den ... :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen:
Daniel K.
 
Beiträge: 2126
Registriert: So 28. Okt 2018, 13:37

Re: Ernst sein ist alles

Beitragvon Lagrange » Fr 8. Nov 2019, 15:38

Daniel K. hat geschrieben:Blabla...

SRT rechnet mit Kräften nicht. SRT ist reine Kinematik. :lol:
Lagrange
 
Beiträge: 8755
Registriert: Mi 11. Feb 2009, 23:13

Nocheinpoet leugnet das Offensichtliche

Beitragvon Yukterez » Fr 8. Nov 2019, 15:47

Bild Nocheinpoet hat geschrieben:Hier hast du nicht widersprochen: klick
Bild Yukterez hat geschrieben:Das habe ich sehr wohl: klack
Bild Nocheinpoet hat geschrieben:Was du wo anders mal geschrieben hast, ist doch egal

Das war nicht nur irgendwo anders, sondern auch in meinem ersten Beitrag in eben diesem Faden der sich zudem noch auf genau der selben Seite befindet: Beweisstück A

Bild Nocheinpoet hat geschrieben:Alle Beiträge wurden wiederhergestellt, kann man auch leicht nachprüfen

Das kann man in der Tat sehr leicht nachprüfen; in dem besagten Faden findet sich nämlich kein einziger Beitrag mehr von dir, wohl aber noch die Reaktionen darauf: Beweisstück B und C

Bild Nocheinpoet hat geschrieben:Hätte ich behauptet, in der SRT haben Kräfte und Beschleunigung keinen Platz, hätte wochenlang damit Party gemacht.

Im Gegensatz zu dir hat er auch keinen Einsteinavatar und behauptet auch nicht sich schon ewig mit der RT zu beschäftigen, was er in der Automobilentwicklung auch nicht braucht: Beweisstück D

Bild Nocheinpoet hat geschrieben:Im Gegensatz zu dir habe ich keine Rücksicht auf seine Rolle als Moderator genommen

Wenn es nur um die Mutprobe wer sich schon einmal mit einem Moderator angelegt hat ginge würde ich dich ebenfalls trumpfen, denn ich habe mich sogar mit einem Administrator angelegt: Beweisstück E

Mich dabei aber nicht so blöd angestellt habend wie du,

Bild
Yukterez
 
Beiträge: 10629
Registriert: So 8. Apr 2012, 19:55

der Verdrängungsmechanismus des Nocheinpoet

Beitragvon Yukterez » Sa 9. Nov 2019, 00:23

Bild Yukterez hat geschrieben:Weil deine Crackpotterien gelöscht wurden da sie Ehrenbeleidigungen und Kraftausdrücke enthielten
Bild Nocheinpoet hat geschrieben:Alle Beiträge wurden wiederhergestellt, kann man auch leicht nachprüfen

Schade dass das nicht stimmt, denn deine Reaktion auf

Bild Nocheinpoet hat geschrieben:Und zum Warp, die Nasa hat da ja was geforscht, mal neulich was gelesen, die wollten das Feld "pulsen" und dadurch noch mehr Energie einsparen
Bild Yukterez hat geschrieben:Es ist nicht das Warpfeld das da gepulst wird, sondern die Luft

war so herrlich Dunning Kruger mäßig dass es wirklich ewig schade darum ist, ein Jammer dass du es nicht ohne Kraftausdrücke geschafft hast so dass das alles gelöscht werden musste.

Schon verstehend warum du jetzt lieber so tun würdest als ob nie etwas gewesen wäre,

Bild
Yukterez
 
Beiträge: 10629
Registriert: So 8. Apr 2012, 19:55

Re: der Verdrängungsmechanismus des Nocheinpoet

Beitragvon Daniel K. » Sa 9. Nov 2019, 15:16

Yukterez hat geschrieben:
Yukterez hat geschrieben:
Weil deine Crackpotterien gelöscht wurden da sie Ehrenbeleidigungen und Kraftausdrücke enthielten
Daniel K. hat geschrieben:
Alle Beiträge wurden wiederhergestellt, kann man auch leicht nachprüfen

Schade dass das nicht stimmt, denn deine Reaktion auf

Daniel K. hat geschrieben:
Und zum Warp, die Nasa hat da ja was geforscht, mal neulich was gelesen, die wollten das Feld "pulsen" und dadurch noch mehr Energie einsparen


Yukterez hat geschrieben:Es ist nicht das Warpfeld das da gepulst wird, sondern die Luft

war so herrlich Dunning Kruger mäßig dass es wirklich ewig schade darum ist, ein Jammer dass du es nicht ohne Kraftausdrücke geschafft hast so dass das alles gelöscht werden musste.

Du bist ein Lügnern, danke das du das so belegst. Du kannst nicht beweisen, dass was gelöscht wurde wegen Kraftausdrücken, solche Beiträge hättest du eh ganz sicher kopiert und hättest das nun vorgezeigt. Du kannst auch nicht sagen, welche Ausdrücke das gewesen sein sollen, obwohl du dich ja angeblich noch so genau daran erinnern können willst. Und auch was da falsche gesagt worden sein soll, auch das kannst du nicht benennen.

Ganz sicher reicht schon der Punkt, dass du es nicht gesichert hast, wo du jeden Mist doch archivierst, damit du selbst nach vielen Jahren immer noch darauf zurück greifen kannst. Und was da gelesen worden ist, kannst du auch nicht wissen, kann doch wer falsch verstanden haben und von einem gepulsten Feld geschrieben haben. Die Luft zu pulsen macht bei so einem Antrieb eh nicht wirklich Sinn. Ganz sicher ging es nicht um einen Antrieb in der Atmosphäre.
Daniel K.
 
Beiträge: 2126
Registriert: So 28. Okt 2018, 13:37

Nocheinpoet verheddert sich in seinem Netz aus Lügen

Beitragvon Yukterez » Sa 9. Nov 2019, 15:36

Bild Nocheinpoet hat geschrieben:Du bist ein Lügnern, danke das du das so belegst.

Lol was Besseres fällt dir nach dem du zuerst behauptet hast ich hätte in der Beschleunigungsfrage nicht widersprochen (widerlegt), deine Beiträge wären wiederhergestellt worden (widerlegt) und ich hätte Rücksicht auf die Gefühle von Moderatoren oder Administratoren genommen (widerlegt) nicht ein? Netter Versuch (:

Bild Nocheinpoet hat geschrieben:Du kannst nicht beweisen, dass was gelöscht wurde wegen Kraftausdrücken

Du hast drei Mal gelogen, warum sollte man dir jetzt wo deine ersten drei Lügen in sich zusammengebrochen sind noch eine vierte Lüge glauben?

Bild Nocheinpoet hat geschrieben:solche Beiträge hättest du eh ganz sicher kopiert und hättest das nun vorgezeigt

Alle deine Beiträge kann ich leider auch nicht backupen, und es ist in Anbetracht dessen dass du bereits dreifach überführt wurdest auch gar nicht mehr nötig. Da du bereits drei offensichtliche Dinge geleugnet hast kann man laut Ockhams Rasiermesser davon ausgehen dass auch die vierte Sache die du leugnest stattgefunden hat.

Bild Nocheinpoet hat geschrieben:Du kannst auch nicht sagen, welche Ausdrücke das gewesen sein sollen, obwohl du dich ja angeblich noch so genau daran erinnern können willst.

Den genauen Wortlaut weiß ich leider nicht mehr auswendig, auf jeden Fall warst du frech und uneinsichtig, was man ja auch aus den Beiträgen der anderen die dich zitiert haben herauslesen kann.

Bild Nocheinpoet hat geschrieben:Und auch was da falsche gesagt worden sein soll, auch das kannst du nicht benennen.

Du glaubst also immer noch an deine abenteuerliche Geschichte von den ineinandersteckenden Warpblasen bei Nasa? Nicht schlecht.

Bild Nocheinpoet hat geschrieben:Ganz sicher reicht schon der Punkt, dass du es nicht gesichert hast, wo du jeden Mist doch archivierst

Bin ich denn dein persönlicher Backupbeauftragter dass ich alle deine Beiträge archivieren müsste? Wenn ich das müsste wäre schon das Inhaltsverzeichnis des Archivs so lang dass es ewig bräuchte da was zu finden, abgesehen davon dass du selber einen unter mysteriösen Umständen verschwundenen Screenshot davon bei dir im Forum hattest.

Meinen Speicherplatz für meine eigenen Sachen brauchend,

Bild
Yukterez
 
Beiträge: 10629
Registriert: So 8. Apr 2012, 19:55

Re: Nocheinpoet verheddert sich in seinem Netz aus Lügen

Beitragvon Daniel K. » Sa 9. Nov 2019, 16:28

Yukterez hat geschrieben:
Daniel K. hat geschrieben:
Du bist ein Lügnern, danke das du das so belegst.

Lol was Besseres fällt dir nach dem du zuerst behauptet hast ich hätte in der Beschleunigungsfrage nicht widersprochen (widerlegt), deine Beiträge wären wiederhergestellt worden (widerlegt) und ich hätte Rücksicht auf die Gefühle von Moderatoren oder Administratoren genommen (widerlegt) nicht ein? Netter Versuch (:

Meine "Behauptung" war recht klar, der Link vorgegeben, du hast der Aussage die ich verlinkt habe nicht widersprochen. Und dass du bei dem Moderator sehr vorsichtig gewesen bist und weiter bist, ist offenkundig.


Yukterez hat geschrieben:
Daniel K. hat geschrieben:
Du kannst nicht beweisen, dass was gelöscht wurde wegen Kraftausdrücken

Du hast drei Mal gelogen, warum sollte man dir jetzt wo deine ersten drei Lügen in sich zusammengebrochen sind noch eine vierte Lüge glauben?

Du lebst da in einer Scheinwelt, es gibt keine drei Lügen, da kann keine in sich zusammenbrechen, da nicht vorhanden.


Yukterez hat geschrieben:
Daniel K. hat geschrieben:
... solche Beiträge hättest du eh ganz sicher kopiert und hättest das nun vorgezeigt ...

Alle deine Beiträge kann ich leider auch nicht backupen, und es ist in Anbetracht dessen dass du bereits dreifach überführt wurdest auch gar nicht mehr nötig. Da du bereits drei offensichtliche Dinge geleugnet hast kann man laut Ockhams Rasiermesser davon ausgehen dass auch die vierte Sache die du leugnest stattgefunden hat.

Geht nicht im "alle Beiträge", geht nur um die, wo Kraftausdrücke drin sein sollen, oder falsche physikalische Aussagen, denn wenn du solche lesen würdest, würdest du die ganz sicher retten um sie hier jetzt servieren zu können. Aber in keinem Fall hast du auch nur einen einzigen, du kannst gar nichts zeigen, du hast nur Behauptungen. Du bist überführt worden und das geht dir auf den Zeiger, du weißt, du kannst hier nichts vorzeigen.


Yukterez hat geschrieben:
Daniel K. hat geschrieben:
Du kannst auch nicht sagen, welche Ausdrücke das gewesen sein sollen, obwohl du dich ja angeblich noch so genau daran erinnern können willst.

Den genauen Wortlaut weiß ich leider nicht mehr auswendig, auf jeden Fall warst du frech und uneinsichtig, was man ja auch aus den Beiträgen der anderen die dich zitiert haben herauslesen kann.

Geht nicht um den genauen Wortlaut, es würde ja so ungefähr reichen, aber du kannst ja nicht mal einen der angeblichen Kraftausdrücke nennen. Es ist sehr schön, dass wie du hier zappelst und dich windest, wie gesagt, du kannst weder das eine noch das andere nennen und belegen schon gar nicht. Du bist eben nur ein Maulheld, und das sogar sehr schlecht.
Daniel K.
 
Beiträge: 2126
Registriert: So 28. Okt 2018, 13:37

Re: Ernst sein ist alles

Beitragvon Daniel K. » Sa 9. Nov 2019, 16:28

Yukterez hat geschrieben:
Daniel K. hat geschrieben:
Und auch was da falsche gesagt worden sein soll, auch das kannst du nicht benennen.

Du glaubst also immer noch an deine abenteuerliche Geschichte von den ineinandersteckenden Warpblasen bei Nasa? Nicht schlecht.

Auch das wurde mit keinem Wort gesagt, die Aussage war, es wurde mal was von gepulsten Warp-Feldern gelesen, um weniger Energie zu benötigen.


Yukterez hat geschrieben:
Daniel K. hat geschrieben:
Ganz sicher reicht schon der Punkt, dass du es nicht gesichert hast, wo du jeden Mist doch archivierst

Bin ich denn dein persönlicher Backupbeauftragter dass ich alle deine Beiträge archivieren müsste? Wenn ich alle deine Beiträge archivieren müsste wäre schon das Inhaltsverzeichnis des Archivs so lang dass es ewig bräuchte da was zu finden, abgesehen davon dass du selber einen unter mysteriösen Umständen verschwundenen Screenshot davon hattest.

Und er zappelt und zappelt, du musst generell gar nichts archivieren, aber du machst es, und sehr viel, wenn wo deiner "Zielpersonen" etwas schreibt, dass sich nur im Ansatz gegen ihn verwenden lässt, dann sicherst und archivierst du es. Du hast doch selber hier gezeigt, was so in den Threads zum Teil geschrieben wurde, aber dann hast du nichts von den angeblichen Kraftausdrücken und den physikalischen falschen Behauptungen gesichert? Das ist bei dir mehr als unglaubwürdig.

Es bleibt dabei, du bist nur ein Maulheld, du kannst keiner deiner Behauptungen hier belegen, nur billige Versuche dich rauszureden.
Daniel K.
 
Beiträge: 2126
Registriert: So 28. Okt 2018, 13:37

Nocheinpoet gibt eine Live Kostprobe

Beitragvon Yukterez » Sa 9. Nov 2019, 16:46

Bild Nocheinpoet hat geschrieben:Und dass du bei dem Moderator sehr vorsichtig gewesen bist und weiter bist, ist offenkundig.

Warum sollte ich ihn nicht mit Respekt behandeln, er hat mich ja ebenfalls immer mit Respekt behandelt. So lange das der Fall ist habe ich auch kein Motiv ihm irgendwas mit Schadenfreude unter die Nase zu reiben.

Bild Nocheinpoet hat geschrieben:Du lebst da in einer Scheinwelt, es gibt keine drei Lügen, da kann keine in sich zusammenbrechen, da nicht vorhanden.

Es ist keine Strategie die alten Lügen mit neuen Lügen zu überdecken, das Offensichtliche lässt sich ja sowieso nicht leugnen.

Bild Nocheinpoet hat geschrieben:Geht nicht im "alle Beiträge", geht nur um die, wo Kraftausdrücke drin sein sollen, oder falsche physikalische Aussagen, denn wenn du solche lesen würdest, würdest du die ganz sicher retten um sie hier jetzt servieren zu können.

Dann müsste ich auch deine hiesigen Beiträge und auch deine ganzen Ergüsse im Scilogs Kommentarbereich archivieren.

Bild Nocheinpoet hat geschrieben:Geht nicht um den genauen Wortlaut, es würde ja so ungefähr reichen, aber du kannst ja nicht mal einen der angeblichen Kraftausdrücke nennen.

Das war eh nur dein üblicher Stil wie wir ihn bereits von hier kennen:

Bild Nocheinpoet hat geschrieben:Es ist sehr schön, dass wie du hier zappelst und dich windest, wie gesagt, du kannst weder das eine noch das andere nennen und belegen schon gar nicht. Du bist eben nur ein Maulheld, und das sogar sehr schlecht. Es bleibt dabei, du bist nur ein Maulheld, du kannst keiner deiner Behauptungen hier belegen, nur billige Versuche dich rauszureden.

Genau so hat es sich auch drüben zugetragen, und das so lange bis du vom Moderator eine aufs Maul bekommen hast.

Nicht wissend wozu man etwas wovon es sowieso tagtäglich Nachschub gibt extra archivieren sollte,

Bild
Yukterez
 
Beiträge: 10629
Registriert: So 8. Apr 2012, 19:55

Re: Nocheinpoet gibt eine Live Kostprobe

Beitragvon Daniel K. » Sa 9. Nov 2019, 17:42

Verschoben ...
Zuletzt geändert von Daniel K. am Sa 9. Nov 2019, 17:43, insgesamt 1-mal geändert.
Daniel K.
 
Beiträge: 2126
Registriert: So 28. Okt 2018, 13:37

VorherigeNächste

Zurück zu Relativitätstheorie

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste