Ernst sein ist alles

Hier wird die Relativitätstheorie Einsteins kritisiert oder verteidigt

Ernst sein ist alles

Beitragvon Daniel K. » So 10. Nov 2019, 22:55

Yukterez hat geschrieben:
Daniel K. hat geschrieben:
Und zum Warp, die Nasa hat da ja was geforscht, mal neulich was gelesen, die wollten das Feld "pulsen" und dadurch noch mehr Energie einsparen

Hören wir uns einmal an was die NΛSΛ in ihrem Video "Astronaut Chris Hadfield Debunks Space Myths" dazu sagt:

NΛSΛ hat geschrieben:
Warp speed is an invention of science fiction, and we're not working on it.


Und? Steht nicht im Widerspruch zu meinen Aussagen.
Von 1996 bis 2002 finanzierte die NASA das Breakthrough Propulsion Physics Project zur Evaluierung exotischer Antriebskonzepte. Innerhalb dieses Projektes wurden auch verschiedene spekulative Konzepte des Warp-Antriebs beschrieben und mathematisch beziehungsweise über Computermodelle erforscht. 2008 stellte die NASA dieses Projekt endgültig ein, finanzierte jedoch weitere universitäre Grundlagenforschung.

https://de.wikipedia.org/wiki/Warp-Antr ... cs_Project


Und noch was, ...
White und sein oszillierender Warp-Ring

Ist demnach ein Warp-Antrieb doch unmöglich? Nach Ansicht des NASA-Physikers Harold White nicht unbedingt. Seinen Berechnungen nach ließe sich beim Alcubierre-Antrieb viel Energie sparen, wenn man den „Warp-Ring“ wie einen Donut formen und ihn in Oszillation versetzen würde. Ein solcher Warp-Antrieb würde dann nur so viel Energie in Form exotischer Materie benötigen, wie in die Voyager-Raumsonde passt.

https://www.scinexx.de/dossierartikel/warp-antrieb/

Das passt zu dem was ich schrieb, du hast keine Ahnung gehabt und kamst mit Ramjet daher ... :mrgreen:
Zuletzt geändert von Daniel K. am Mo 11. Nov 2019, 14:44, insgesamt 1-mal geändert.
Daniel K.
 
Beiträge: 2126
Registriert: So 28. Okt 2018, 13:37

die selektive Wahrnehmung des Nocheinpoet

Beitragvon Yukterez » So 10. Nov 2019, 23:02

Bild Nocheinpoet hat geschrieben:Das passt zu dem was ich schrieb: "Seinen Berechnungen nach ließe sich beim Alcubierre-Antrieb viel Energie sparen".

Da hast du wohl das Kleingedruckte überlesen, wenn ich einen Goldesel hätte könnte ich mir auch viel Geld sparen:

Bild Scinexx hat geschrieben:Woher diese exotische Materie allerdings kommen soll, konnte auch er nicht beantworten.

So viel zum Thema

Bild Nocheinpoet hat geschrieben:Die wollten das Feld "pulsen" und dadurch noch mehr Energie einsparen.

Wenn sie noch nicht einmal ein Feld haben können sie es auch nicht pulsen wollen, das war kein ernst gemeinter Vorschlag sondern eine mathematische Spielerei.

Bild, Bild
Yukterez
 
Beiträge: 10629
Registriert: So 8. Apr 2012, 19:55

Re: die selektive Wahrnehmung des Nocheinpoet

Beitragvon Sciencewoken » So 10. Nov 2019, 23:14

Yukterez hat geschrieben:Wenn sie noch nicht einmal ein Feld haben können sie es auch nicht pulsen wollen

Dann haben die tatsächlich zwei Gedankenblasen ineinander verschränkt (oder wie immer man das auch nennen will). :lol:
Sciencewoken
 
Beiträge: 1921
Registriert: Mo 14. Okt 2019, 09:52

Tischlein deck dich

Beitragvon Yukterez » So 10. Nov 2019, 23:19

Bild Yukterez hat geschrieben:wenn ich einen Goldesel hätte könnte ich mir auch viel Geld sparen

Wobei die Konstruktion eines Goldesels noch realistischer wäre als die Produktion exotischer Materie.

Eine ungefähre Abschätzung dazu gebend wie ernst gemeint das Thema ist,

Bild
Yukterez
 
Beiträge: 10629
Registriert: So 8. Apr 2012, 19:55

Re: Tischlein deck dich

Beitragvon Sciencewoken » So 10. Nov 2019, 23:36

Yukterez hat geschrieben:
Bild Yukterez hat geschrieben:wenn ich einen Goldesel hätte könnte ich mir auch viel Geld sparen

Wobei die Konstruktion eines Goldesels noch realistischer wäre als die Produktion exotischer Materie.

Natürlich. Wenn man Unicorning als Sportart betreibt, ist alles möglich, solange man dabei nicht das heilige Relativitätsprinzip hinterfragt. :lol:
Sciencewoken
 
Beiträge: 1921
Registriert: Mo 14. Okt 2019, 09:52

Re: die selektive Wahrnehmung des Nocheinpoet

Beitragvon Daniel K. » Mo 11. Nov 2019, 14:59

Yukterez hat geschrieben:
Daniel K. hat geschrieben:
Das passt zu dem was ich schrieb: "Seinen Berechnungen nach ließe sich beim Alcubierre-Antrieb viel Energie sparen".

Da hast du wohl das Kleingedruckte überlesen, wenn ich einen Goldesel hätte könnte ich mir auch viel Geld sparen:
Scinexx hat geschrieben:
Woher diese exotische Materie allerdings kommen soll, konnte auch er nicht beantworten.

Du bist doch echt strunzdumm, das man bisher immer exotische Materie braucht, und bisher keiner einen echt Ahnung hat, woher man die nimmt und ob es diese wirklich so gibt, ist bekannt, und wurde nie abgestritten. Darüber wurde doch auch gar nichts gegenteiliges gesagt, ging um die Menge an Energie, ganz zuerst waren es viele Sonnenmassen, dann die Masse des Jupiters.


Yukterez hat geschrieben:
So viel zum Thema
Daniel K. hat geschrieben:
Die wollten das Feld "pulsen" und dadurch noch mehr Energie einsparen.

Wenn sie noch nicht einmal ein Feld haben können sie es auch nicht pulsen wollen, das war kein ernst gemeinter Vorschlag sondern eine mathematische Spielerei.

Du hast dich richtig ins Aus geschossen, wer sich nur ein wenig damit auskennt weiß, dass ist bisher ein rein theoretisches Antriebskonzept, es wurden nur ganz elementare Experimente dazu gemacht, weit entfernt von einem echten Warp-Feld. Natürlich ging es um die Theorie, klar ging es um die Mathematik dahinter. Nie wurde etwas anderes behauptet.

Fakt ist, auch da stimmt meine Aussage, du hast versucht dich darüber lustig zu machen, kamst ja selbst noch mit dem Ramjet daher, hast eben keine Ahnung dazu gehabt. Wieder mal stehst du mit heruntergelassener Hose da, aber erzähl ruhig weiter, wie toll, groß, wissend und überlegen du allen anderen doch bist. ... :mrgreen:
Daniel K.
 
Beiträge: 2126
Registriert: So 28. Okt 2018, 13:37

Re: die selektive Wahrnehmung des Nocheinpoet

Beitragvon Lagrange » Mo 11. Nov 2019, 16:01

Daniel K. hat geschrieben:
Yukterez hat geschrieben:
Daniel K. hat geschrieben:
Das passt zu dem was ich schrieb: "Seinen Berechnungen nach ließe sich beim Alcubierre-Antrieb viel Energie sparen".

Da hast du wohl das Kleingedruckte überlesen, wenn ich einen Goldesel hätte könnte ich mir auch viel Geld sparen:
Scinexx hat geschrieben:
Woher diese exotische Materie allerdings kommen soll, konnte auch er nicht beantworten.

Du bist doch echt strunzdumm, das man bisher immer exotische Materie braucht, und bisher keiner einen echt Ahnung hat, woher man die nimmt und ob es diese wirklich so gibt, ist bekannt, und wurde nie abgestritten...

Warum kannst du nicht zugeben, dass du dich geirrt hast? :lol:
Lagrange
 
Beiträge: 8755
Registriert: Mi 11. Feb 2009, 23:13

Re: die selektive Wahrnehmung des Nocheinpoet

Beitragvon Sciencewoken » Mo 11. Nov 2019, 16:23

Lagrange hat geschrieben:Warum kannst du nicht zugeben, dass du dich geirrt hast? :lol:

Kennst du einen hier, der je zugeben würde, sich geirrt zu haben? :lol:
Sciencewoken
 
Beiträge: 1921
Registriert: Mo 14. Okt 2019, 09:52

Nocheinpoet versucht sich aus der Schlinge zu winden

Beitragvon Yukterez » Mo 11. Nov 2019, 17:36

Bild Nocheinpoet hat geschrieben:Du hast dich richtig ins Aus geschossen, wer sich nur ein wenig damit auskennt weiß, dass ist bisher ein rein theoretisches Antriebskonzept

Du wusstest das nicht, sondern hast so dahergeredet als ob die Nasa bereits mit einem Prototypen experimentieren würde. Dass das nur ein theoretisches Konzept ist hast du dir von mir erklären lassen müssen: klick

Klarstellend,

Bild
Yukterez
 
Beiträge: 10629
Registriert: So 8. Apr 2012, 19:55

Re: Nocheinpoet versucht sich aus der Schlinge zu winden

Beitragvon Sciencewoken » Mo 11. Nov 2019, 17:57

Yukterez hat geschrieben:
Bild Nocheinpoet hat geschrieben:Du hast dich richtig ins Aus geschossen, wer sich nur ein wenig damit auskennt weiß, dass ist bisher ein rein theoretisches Antriebskonzept

Du wusstest das nicht, sondern hast so dahergeredet als ob die Nasa bereits mit einem Prototypen experimentieren würde. Dass das nur ein theoretisches Konzept ist hast du dir von mir erklären lassen müssen: klick

Klarstellend,

Bild

Beglaubigend und bezeugend.
Sciencewoken
 
Beiträge: 1921
Registriert: Mo 14. Okt 2019, 09:52

VorherigeNächste

Zurück zu Relativitätstheorie

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast