Quo vadis, USA?

Hier kann man seine Meinungen zum Forum und andere Neuigkeiten mitteilen

Karma is a bitch

Beitragvon Yukterez » Fr 5. Jun 2020, 01:16

Die Antifanten kommen sich zwar immer sehr stark vor wenn sie zu zehnt gegen eine alte Oma auftanzen, aber wenn es wirklich hart auf hart geht haben diese Lulus keine Chance:

Bild

In Zukunft müssen diese linken Brandstifter und Plünderer besser aufpassen, denn die normalen Bürger haben deren Faxen mittlerweile endgültig dicke und ziehen jetzt andere Saiten auf:

Bild

Auch in Wien hat sich heute so ein Haufen von Mitläufern zum virtuesignaling und pandering versammelt, aber die haben zum Glück nur blöd herumgeschrien und sich nicht getraut zu plündern oder brandzuschatzen.

Bild, Bild
Yukterez
 
Beiträge: 12773
Registriert: So 8. Apr 2012, 19:55

Re: Quo vadis, USA?

Beitragvon McMurdo » Fr 5. Jun 2020, 06:32

Lagrange hat geschrieben:Sind nicht nur die Schwarzen die Opfer? Und die Weißen Täter?

Sag du es mir. Und dann erkläre nochmal in wie weit das gegen systematischen Rassismus sspricht dem schwarze in den USA ausgesetzt sind. So undifferenziert Blödsinn zu verbreiten wie du tut ja echt schon weh.
McMurdo
 
Beiträge: 8992
Registriert: Mi 10. Okt 2018, 19:13

Re: Quo vadis, USA?

Beitragvon Lagrange » Fr 5. Jun 2020, 06:42

McMurdo hat geschrieben:
Lagrange hat geschrieben:Sind nicht nur die Schwarzen die Opfer? Und die Weißen Täter?

Sag du es mir. Und dann erkläre nochmal in wie weit das gegen systematischen Rassismus sspricht dem schwarze in den USA ausgesetzt sind. So undifferenziert Blödsinn zu verbreiten wie du tut ja echt schon weh.

Systematischer Rassismus herrscht überall. Und zwar von allen Seiten. Du bist einer der größten Rassisten.

Bild
Lagrange
 
Beiträge: 14806
Registriert: Mi 11. Feb 2009, 23:13

Re: Quo vadis, USA?

Beitragvon McMurdo » Fr 5. Jun 2020, 19:05

Lagrange hat geschrieben:Systematischer Rassismus herrscht überall. Und zwar von allen Seiten. Du bist einer der größten Rassisten.

Ist das jetzt deine Entschuldigung? Nur weil andere rassistisch sind bist du es auch? :lol:
McMurdo
 
Beiträge: 8992
Registriert: Mi 10. Okt 2018, 19:13

Re: Quo vadis, USA?

Beitragvon Lagrange » Fr 5. Jun 2020, 19:08

McMongo hat geschrieben:
Lagrange hat geschrieben:Systematischer Rassismus herrscht überall. Und zwar von allen Seiten. Du bist einer der größten Rassisten.

Ist das jetzt deine Entschuldigung?

Welche Entschuldigung? :lol: :lol: :lol:

Meinst du vielleicht Churchill ? :lol: :lol: :lol:
Lagrange
 
Beiträge: 14806
Registriert: Mi 11. Feb 2009, 23:13

Cultists gonne cultist

Beitragvon Yukterez » Fr 5. Jun 2020, 20:45

McMongo ist ein kleiner Sektenkasperl, der will einfach nur zur Schafherde dazugehören:

Bild

Bild, Bild
Yukterez
 
Beiträge: 12773
Registriert: So 8. Apr 2012, 19:55

Re: Quo vadis, USA?

Beitragvon McMurdo » Sa 6. Jun 2020, 08:44

Lagrange hat geschrieben:Welche Entschuldigung? :lol: :lol: :lol:

Das du Ausländerfeindlich bist. Und der Schwarze unter dem Beitrag soll Churchill sein? :lol:
Du solltest deine Argumentation noch mal überdenken.
McMurdo
 
Beiträge: 8992
Registriert: Mi 10. Okt 2018, 19:13

Re: Cultists gonne cultist

Beitragvon McMurdo » Sa 6. Jun 2020, 08:46

Yukterez hat geschrieben:McMongo ist ein kleiner Sektenkasperl, der will einfach nur zur Schafherde dazugehören:

Hab ich nicht nötig. Ich hab meine eigene Meinung und Lauf nicht blind und Gehorsam Trump hinter her, so wie du. :D
McMurdo
 
Beiträge: 8992
Registriert: Mi 10. Okt 2018, 19:13

Re: Quo vadis, USA?

Beitragvon Lagrange » Sa 6. Jun 2020, 09:07

McMongo hat geschrieben:
Lagrange hat geschrieben:Welche Entschuldigung? :lol: :lol: :lol:

Das du Ausländerfeindlich bist.

Ich bin nicht der Schwarze da oben auf dem Bild McDepp. :lol: :lol: :lol:
Lagrange
 
Beiträge: 14806
Registriert: Mi 11. Feb 2009, 23:13

Re: Quo vadis, USA?

Beitragvon McMurdo » Sa 6. Jun 2020, 13:18

Lagrange hat geschrieben:Ich bin nicht der Schwarze da oben auf dem Bild McDepp. :lol: :lol: :lol:

Wer dann? Dein Vater?
Naja, du behauptest ja auch wenn nichts existiert, dann existieren Raum und Zeit. Dan kann man sich ja schon ein Bild machen was so von deinen Behauptungen zu halten ist. Logisch konsequent sind sie jedenfalls nicht.
McMurdo
 
Beiträge: 8992
Registriert: Mi 10. Okt 2018, 19:13

VorherigeNächste

Zurück zu Allgemeines

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 6 Gäste