Quo vadis, USA?

Hier kann man seine Meinungen zum Forum und andere Neuigkeiten mitteilen

Re: jeder wie er kann

Beitragvon Daniel K. » Mo 8. Aug 2022, 20:18

Yukterez hat geschrieben:
Daniel K. hat geschrieben:
Im Gegensatz zu dir kann ich schon gut die Dinge trennen, zeigt sich auch darin, dass ich deine Visualisierungen auch hier oft anerkannt habe. Wie auch immer du dahin kommst, sie sind schon tauglich, werden ja nicht ohne Grund im Web aufgegriffen. Ja hab ich doch kein Problem mit das anzuerkennen. Warum auch.

Wenn man liest wie du eins weiter oben noch so daherredest als ob sich meine Codes von selber schreiben würden und nur Schummler einen Computer als Werkzeug verwenden würden:
Daniel K. hat geschrieben:
So hast du eben deine Progrämmchen die für dich rechnen, zeichnen und was auch immer, Gleichungen umstellen und auflösen. Bist eben wer der mit dem Taxi bei Marathon sich kurz vor die Ziellinie fahren lässt.

schaut das nicht so aus als ob es dir besonders leicht fiele etwas das aus dem gegnerischen Lager kommt anzuerkennen.

Unfug, twice, erstmal habe ich nicht dein Lagerdenken, du trennst für ich in die zwei Lager Feinde und nicht Feinde. Und ich habe immer wieder Leistung von dir auch anerkannt, auch hier im Forum, vermutlich auch das mit dem Sonnensegel, und da kann ich dir immer noch sagen, wirklich sauber gerechnet, alles rausgesucht, hat mir schon was gegeben, schade das solche Dinge mit dir eben nicht die Regel sind.


Yukterez hat geschrieben:
Daniel K. hat geschrieben:
Die Rechnung selber stimmt, mathematisch ist da kein Fehler, auch wenn es physikalisch Mumpitz oder falsch ist. Das ist ja der Punkt.

... wenn das der neue Maßstab ist wäre ja auch der ganze Murks von Kurt & Co "mathematisch richtig", aber wenn das der Level ist auf dem du dich niederlassen willst darfst du nicht so tun als würdest du im Framework der RT argumentieren, sondern musst so wie Kurt & Co auch gleich ehrlich dazusagen dass du deine privaten Definitionen, die man so lange umdefinieren muss bis sie mit der Rechnung zusammenpassen, verwendest.

Ist doch Unfug, weißt du aber auch. Ich habe etwas mathematisch gemacht, was von der Mathematik richtig ist, da ist kein Fehler drin. Falsch ist es im physikalischen Kontext, das ist bei Kurt eine ganz andere Hausnummer. Dazu kommt, wann bitte rechnet Kurt überhaupt mal.


Yukterez hat geschrieben:
Wenn man in der Schule 2+2=5 rechnet kann man dem Lehrer wenn er das als falsch anstreicht zwar auch erzählen dass die Rechnung "mathematisch richtig" ist da man halt einfach in irgendeinem anderen System als dem Dezimalsystem gerechnet hat, aber ob die Ausrede durchgeht darf bezweifelt werden.

Das ist nun nur ein Strohmann-Argument, denn 2 + 2 = 5 ist falsch gerechnet, man nutzt das normale Dezimalsystem. Nun unterstellst du, meine Rechnung wäre mathematisch so falsch, wie 2 + 2 = 5, an dem ist es aber nicht. Es bleibt dabei, du willst auf biegen und berechen andere diskreditieren, die du in deiner kranken schwarzweißen Welt als Feinde ausgemacht zu haben scheinst. Das ist schon ein Krieg den du führst, ein Vernichtungskrieg, kann mich an deine Aussagen zu Highway erinnern, einen alten User aus dem Forum hier.

Und sieht man ja auch bei dem was du über die Ärztin schreibst, die von Querdenkern wie dir in den Suizid getrieben wurde.

So, und hast du denn langsam fertig? Oder köchelt es noch immer so im Töpfchen?
Daniel K.
 
Beiträge: 3950
Registriert: So 28. Okt 2018, 13:37

Re: wie gewonnen so zeronnen

Beitragvon Daniel K. » Mo 8. Aug 2022, 20:56

Yukterez hat geschrieben:
Läuft:

...

Bild

... aber fährt nicht mehr.

Bild
Zuletzt geändert von Daniel K. am Mo 8. Aug 2022, 21:12, insgesamt 1-mal geändert.
Daniel K.
 
Beiträge: 3950
Registriert: So 28. Okt 2018, 13:37

potatos gonna potato

Beitragvon Yukterez » Mo 8. Aug 2022, 21:00

Bild nocheinPotato hat geschrieben:Läuft: aber fährt nicht mehr.

Na bravo, irgendein Bild von irgendeinem Panzer. Wenn du einen Schadenfreude Contest willst kann ich dir jeden Tag ein paar hundert frisch zermatschte Birnen in Uniformen mit blaugelbem Abzeichen von Telegram verlinken, wozu soll ich mich da über irgendeinen kaputten Panzer von dem nicht einmal klar ist wem der überhaupt gehört ärgern?

Bild nocheinPotato hat geschrieben:Und ich habe immer wieder Leistung von dir auch anerkannt, auch hier im Forum, vermutlich auch das mit dem Sonnensegel, und da kann ich dir immer noch sagen, wirklich sauber gerechnet, alles rausgesucht, hat mir schon was gegeben, schade das solche Dinge mit dir eben nicht die Regel sind.

Das war 2012, also lange vor der Ukraine. Nach der Ukraine hättest du dich wie man eine Seite weiter hinten sieht darüber mokiert dass ich das nicht im Kopf sondern am Computer ausgerechnet habe, und das auch noch während du selbst in einem Forum bist wo man nur mit dem Computer reinkommt.

Bild nocheinPotato hat geschrieben:Und sieht man ja auch bei dem was du über die Ärztin schreibst, die von Querdenkern wie dir in den Suizid getrieben wurde.

LOL ja nee ist klar: zuerst krakelt sie herum dass die Ungeimpften sie ermorden würden, und dann ermordet sie sich erst selber. Das ist mal wieder typisch Linke, immer anderen das vorwerfen was sie selber machen |:

Bild, Bild
Yukterez
 
Beiträge: 13188
Registriert: So 8. Apr 2012, 19:55

Re: potatos gonna potato

Beitragvon Daniel K. » Mo 8. Aug 2022, 21:42

Yukterez hat geschrieben:
Daniel K. hat geschrieben:
Läuft: aber fährt nicht mehr.

... bravo, irgendein Bild von irgendeinem Panzer. Wenn du einen Schadenfreude Contest willst kann ich dir jeden Tag ein paar hundert frisch zermatschte Birnen in Uniformen mit blaugelbem Abzeichen von Telegram verlinken, wozu soll ich mich da über irgendeinen kaputten Panzer von dem nicht einmal klar ist wem der überhaupt gehört ärgern?

Sehe es mehr als ein Symbol-Bild, was Putin alles verschrottet hat, kann man ja nachlesen, ist recht gut dokumentiert:

https://www.oryxspioenkop.com/2022/02/a ... pment.html

Auch nur das in der Liste, wo man sich soweit sicher ist.

Und die andere Seite:

https://www.oryxspioenkop.com/2022/02/a ... inian.html

Ist nun auch nicht mehr ganz aktuell, zeigt aber klar eine Richtung.


Yukterez hat geschrieben:
Daniel K. hat geschrieben:
Und ich habe immer wieder Leistung von dir auch anerkannt, auch hier im Forum, vermutlich auch das mit dem Sonnensegel, und da kann ich dir immer noch sagen, wirklich sauber gerechnet, alles rausgesucht, hat mir schon was gegeben, schade das solche Dinge mit dir eben nicht die Regel sind.

Das war 2012, also lange vor der Ukraine. Nach der Ukraine hättest du dich wie man eine Seite weiter hinten sieht darüber mokiert dass ich das nicht im Kopf sondern am Computer ausgerechnet habe, und das auch noch während du selbst in einem Forum bist wo man nur mit dem Computer reinkommt.

Was du so alles glaubst zu wissen, ist Unfug, ist nicht so lange her, da hab ich hier auch Deine Animationen gelobt und anerkannt, ich habe Dir ja sogar den Hinweis zu Heise gegeben, um dir eine kleine Freude zu machen, ich kenne ja nicht dein - was bin ich doch für ein Hecht Liste - nicht und verfolge diese.


Yukterez hat geschrieben:
Daniel K. hat geschrieben:
Und sieht man ja auch bei dem was du über die Ärztin schreibst, die von Querdenkern wie dir in den Suizid getrieben wurde.

LOL ja nee ist klar: zuerst krakelt sie herum dass die Ungeimpften sie ermorden würden, und dann ermordet sie sich erst selber. Das ist mal wieder typisch Linke, immer anderen das vorwerfen was sie selber machen |:

Ja "LOL", ich sage ja, dir fehlt jedwede Empathie, so wie Anstand und Würde. Kann ja sein, dass es pathologisch ist, eventuell bist du ein Soziopath und kannst nichts dafür, das im Köpfchen was kaputt ist. Es ist einfach nicht witzig sondern traurig, so was ist unnötig, sie hat Familie, sie wurde in den Suizid getrieben, hast du ihr eventuell auch hässliche Kommentare oder gar Drohungen geschrieben?

Und wieder dein krankes Schubladendenken, war ja eine Linke, eine Zecke, versifft eben, ist ja nicht schade drum, vermutlich fändest du es richtig super, wenn sich mehr selber das Leben nehmen würden. Traurig ist, dass du nicht mal im Ansatz reflektieren kann, wie widerwärtig du dich zeigst.
Daniel K.
 
Beiträge: 3950
Registriert: So 28. Okt 2018, 13:37

nocheinPotato instrumentalisiert anderer Leute Selbstmorde

Beitragvon Yukterez » Mo 8. Aug 2022, 21:53

Bild nocheinPotato hat geschrieben:sie wurde in den Suizid getrieben, hast du ihr eventuell auch hässliche Kommentare oder gar Drohungen geschrieben?

So wollte sie es zwar darstellen als sie mich bei NetzDG verklagt hat weil ich mal einen Kommentar über sie geschrieben habe, aber ich war natürlich unschuldig:

Bild

Bild nocheinPotato hat geschrieben:ist ja nicht schade drum, vermutlich fändest du es richtig super, wenn sich mehr selber das Leben nehmen würden.

Wenn man sich so durchliest was die uns Ungeimpften gewünscht hat wüsste ich nicht warum ich wegen der ein schlechtes Gewissen haben sollte, noch dazu wo die sich nicht mal wegen mir oder meinem Kommentar die goldene Impfung gesetzt hat, sondern weil sie hundertausende Euro für ihre Paranoia zum Fenster rausgeworfen hat und dann vor dem finanziellen Ruin stand weil solche Leute wie du ihr nicht genug gespendet haben um so einen Lebensstil aufrecht erhalten zu können.

Den Spieß umdrehend,

Bild
Yukterez
 
Beiträge: 13188
Registriert: So 8. Apr 2012, 19:55

Re: nocheinPotato instrumentalisiert anderer Leute Selbstmorde

Beitragvon Daniel K. » Mo 8. Aug 2022, 22:09

Yukterez hat geschrieben:
Daniel K. hat geschrieben:
... sie wurde in den Suizid getrieben, hast du ihr eventuell auch hässliche Kommentare oder gar Drohungen geschrieben?

So wollte sie es zwar darstellen ...

Habe es ja geahnt, ...


Yukterez hat geschrieben:
Daniel K. hat geschrieben:
... ist ja nicht schade drum, vermutlich fändest du es richtig super, wenn sich mehr selber das Leben nehmen würden.

Wenn man sich so durchliest was die uns Ungeimpften gewünscht hat ...

Keine Ahnung, was hat sie euch denn gewünscht? Und egal was, es rechtfertigt nichts.


Yukterez hat geschrieben:
... wüsste ich nicht warum ich wegen der ein schlechtes Gewissen haben sollte, ...

Du weißt mal was nicht und stehst dazu, geht doch und nur mal so am Rande, du hast offenkundig gar kein Gewissen.


Yukterez hat geschrieben:
... noch dazu wo die sich nicht mal wegen mir oder meinem Kommentar die goldene Impfung gesetzt hat, sondern weil sie hundertausende Euro für ihre Paranoia zum Fenster rausgeworfen hat und dann vor dem finanziellen Ruin stand weil solche Leute wie du ihr nicht genug gespendet haben.

Wer sind denn Leute wie ich? Also ich habe nichts gespendet, hast du was an Querdenken gespendet oder einen der Helden der Straße die ständig nach Geld betteln, auf Telegram? Mal Hildmann unterstützt? Oder dir die Laura vom Wendler angeschaut?
Daniel K.
 
Beiträge: 3950
Registriert: So 28. Okt 2018, 13:37

die Doppelmoral des nocheinPotato

Beitragvon Yukterez » Mo 8. Aug 2022, 22:13

Bild nocheinPotato hat geschrieben:Mal Hildmann unterstützt? Oder dir die Laura vom Wendler angeschaut?

Ich kenne nur Michael Wendler, aber nach deiner Logik könnte ich dich dafür verantwortlich machen wenn der sich erhängen würde da du über den schon viel mehr schmähliche Kommentare geschrieben hast.

Bild nocheinPotato hat geschrieben:Keine Ahnung, was hat sie euch denn gewünscht?

z.B. das, und was sie über uns für Fake News verbreitet hat wurde eh schon hier dokumentiert.

Bild nocheinPotato hat geschrieben:Und egal was, es rechtfertigt nichts.

So schaust du mir auch aus, in deinem eigenen Lager ist alles gerechtfertigt, und im anderen nichts. So viel zum Thema

Bild nocheinPotato hat geschrieben:Unfug, twice, erstmal habe ich nicht dein Lagerdenken, du trennst für ich in die zwei Lager Feinde und nicht Feinde.

Entlarvend,

Bild
Yukterez
 
Beiträge: 13188
Registriert: So 8. Apr 2012, 19:55

Re: die Doppelmoral des nocheinPotato

Beitragvon Daniel K. » Mo 8. Aug 2022, 22:32

Yukterez hat geschrieben:
Daniel K. hat geschrieben:
Mal Hildmann unterstützt? Oder dir die Laura vom Wendler angeschaut?

Ich kenne nur Michael Wendler, aber nach deiner Logik könnte ich dich dafür verantwortlich machen wenn der sich erhängen würde da du über den schon viel mehr schmähliche Kommentare geschrieben hast.

Unfug, ist deine "Logik", ich mag sicher mal wo geschrieben haben, dass Wendler nicht mehr rund läuft, aber sonst nun nichts weiter und ganz sicher habe ich ihn nie selber angeschrieben oder gar bedroht. Was du dir da immer wieder so aus der Nase ziehst ... :mrgreen:


Yukterez hat geschrieben:
Daniel K. hat geschrieben:
Keine Ahnung, was hat sie euch denn gewünscht?

z.B. das

Bild

und was sie über uns für Fake News verbreitet hat wurde eh schon hier

Bild

dokumentiert.

Ja und? Sie hat einen Vorschlag gemacht, muss man nicht toll finden, kann man hinterfragen, aber verwerflich ist das nun nicht. Kein Grund sie in den Suizid zu treiben, wobei ich nicht behaupten will, dass dieses geplant war. Und sie hat Verschwörungstheoretiker gesagt, passt doch, eine Tatsachenbehauptung, kann da nun nichts verwerfliches finden, wenn man mal so schaut, was du so treibst und raushaust, ist das so mal gar nichts.


Yukterez hat geschrieben:
Daniel K. hat geschrieben:
Und egal was, es rechtfertigt nichts.

So schaust du mir auch aus, in deinem eigenen Lager ist alles gerechtfertigt, und im anderen nichts. So viel zum Thema ...

Ich bin in keinem Lager, gibt nicht mein eigenes Lager, nur weil du so binär denkst und gestrickt bist, muss ich dem nicht folgen. Ich bin ganz ohne Lager gegen Gewalt auf der Straße und auch im Netz, man sollte auch Hildmann keine Morddrohungen oder ähnliches schicken.
Daniel K.
 
Beiträge: 3950
Registriert: So 28. Okt 2018, 13:37

der nach hinten losgegangene Schuss

Beitragvon Yukterez » Mo 8. Aug 2022, 22:45

Bild nocheinPotato hat geschrieben:man sollte auch Hildmann keine Morddrohungen oder ähnliches schicken

Das Wort auf der Straße ist dass Kellermayer sich ihre Morddrohungen selbst geschrieben hat um sich als Opfer zu inszenieren, deshalb hat die Polizei auch treffend festgestellt:

Bild die Polizei hat geschrieben:Kellermayr drängte verstärkt in die Öffentlichkeit und wollte ihr persönliches Fortkommen befördern. Sie trägt eine Mitschuld an den Drohungen.

Das kennen wir eh schon von Jussie Smollett und all den anderen Demokratten und Demokrattinnen, wenn die sich aus Enttäuschung darüber dass ihre Hoaxes durchschaut werden etwas antun würden könnte man auch keinen anderen als sie selbst dafür verantwortlich machen.

Überführend,

Bild
Yukterez
 
Beiträge: 13188
Registriert: So 8. Apr 2012, 19:55

Re: wie gewonnen so zeronnen

Beitragvon McMurdo » Do 11. Aug 2022, 10:13

Daniel K. hat geschrieben:
... aber fährt nicht mehr.

Fliegen wird auch immer schwieriger, hörte ich. ;)
McMurdo
 
Beiträge: 10856
Registriert: Mi 10. Okt 2018, 19:13

VorherigeNächste

Zurück zu Allgemeines

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 8 Gäste