Coronavirus in Deutschland

Hier kann man seine Meinungen zum Forum und andere Neuigkeiten mitteilen

doppelt hält besser

Beitragvon Yukterez » Mo 4. Jan 2021, 20:38

Bild Yukterez hat geschrieben:jetzt wo ihre Klimahysterie vom Coronahype verdrängt wurde

Im Alltopic haben sie einen Kompromiss gefunden und beide Crackpotterien miteinander kombiniert:

Bild NPC 866 hat geschrieben: Ich denke, dieses Virus ist älter wie Ötzi und kam durch die Gletscherschmelze wieder in die Umwelt. Wenn meine Annahme stimmt und es weiter taut, drohen uns bald noch mehr alte Viren. Viren verbreiten sich also durch die Luft und sie können von Continent zu Continent fliegen. Wie blöde muss ein Trump sein, wenn er das "Chinavirus" nennt? Das kann man nur einem ungebildeten Volk vormachen und das ist einfach nur Hetze.

Bild, Bild
Yukterez
 
Beiträge: 12730
Registriert: So 8. Apr 2012, 19:55

Re: Coronavirus in Deutschland

Beitragvon Lagrange » Mo 4. Jan 2021, 23:39

Der Westen ist im Arsch, wenn man einem Schwarzen sagt, dass er nicht weiß ist, gilt das schon als Rassismus.
Lagrange
 
Beiträge: 14199
Registriert: Mi 11. Feb 2009, 23:13

die politische Korrektheit

Beitragvon Yukterez » Di 5. Jan 2021, 08:49

Bild Lagrange hat geschrieben:Wenn man einem Schwarzen sagt, dass er nicht weiß ist, gilt das schon als Rassismus.

Man darf auch keinem Weißen sagen dass er nicht schwarz ist, sonst ist man transphob:

Bild die Zeitung hat geschrieben:Transracial Lives Matter: It was revealed that prominent Black Lives Matter activist Shaun King is a white guy.

Man muss es so machen wie Joe Biden und einem Schwarzen sagen dass er nicht schwarz ist:

Bild Joe Biden hat geschrieben:If you don't vote for me then you ain't black.

Bild, Bild
Yukterez
 
Beiträge: 12730
Registriert: So 8. Apr 2012, 19:55

Re: Coronavirus in Deutschland

Beitragvon Sciencewoken » Di 5. Jan 2021, 13:28

Ihr habt Probleme... Zum Glück wissen die meisten Menschen der Erde noch, dass deren Hautfarbe erst dann zum Problem wird, wenn man sich abfällig darüber äußert. Die Meisten von diesen Meisten wissen darüber hinaus auch noch, dass es anatomisch bedingt bei allen Arten auch Stereotype oder Merkmale gibt, die überwiegend auch durchaus zutreffen (z.B. HCQ-Intoleranz bei Schwarzen), nur leider darf man sich bei all dieser politischen Korrektheit icht mehr darüber unterhalten.
Sciencewoken
 
Beiträge: 8701
Registriert: Mo 14. Okt 2019, 09:52

Wendler did nothing wrong

Beitragvon Yukterez » Mo 11. Jan 2021, 12:19

Bild die globalistische Hass- und Hetzpresse hat geschrieben:An erster Stelle steht, dass der Juror, der sich nach der Aufzeichnung von 'DSDS' mit Verschwörungen und Entgleisungen öffentlich geäußert hat, kein Forum mehr bekommt. In der Show verschwand das Ex-Jurymitglied mit Hilfe von Lichteffekten oder Sprechblasen, andere Wendler-Szenen wurden weggeschnitten.

Bild

Bild, Bild
Yukterez
 
Beiträge: 12730
Registriert: So 8. Apr 2012, 19:55

eine schallende Ohrfeige für Merkel und Söder

Beitragvon Yukterez » Fr 15. Jan 2021, 11:55

Lars Fischer dropped die Redpill, allerdings ist zu bezweifeln dass die Lemminge auf Scilogs das lange unzensiert so stehen lassen werden:

Bild Lars Fischer hat geschrieben:Der entscheidende Punkt, warum man Sars-CoV-2 global nicht ausrotten wird ist aber, dass es den Aufwand nicht lohnt. Das Coronavirus ist keine gruselige Seuche auf dem Level der Pocken.

Damit rechnend dass unser lieber Antiverschissmussbeauftragter Mimosael Blume ihn dafür mit einem Hass- und Hetzartikel angreifen und ihm Antisemitismus unterstellen wird,

Bild
Yukterez
 
Beiträge: 12730
Registriert: So 8. Apr 2012, 19:55

Nazialarm in Stanford

Beitragvon Yukterez » Fr 15. Jan 2021, 18:28

Bild die Kartellpresse hat geschrieben:Rechtsextreme Gruppierungen sind die treibenden Kräfte der Leugner der Corona-Pandemie – das ist ein Faktum. Wer noch immer mit Aktivisten gemeinsame Sache macht, deren Ziel es ist und immer war, die Demokratie zu zerstören, macht sich im besten Fall lächerlich, wenn er „Freiheit“ und „Diktatur“ schreit. Im schlechtesten Fall macht er sich zum Mittäter.

Stanford setzt ein starkes Zeichen für den ""Nationalsozialismus"", aber die Kartellparteien und ihre Hassprediger von der Hetzpresse kämpfen bis zum Untergang gegen die Wissenschaft und für den Antiverschissmuss:

Bild

Bild, Bild
Yukterez
 
Beiträge: 12730
Registriert: So 8. Apr 2012, 19:55

Coronahysterie = Crackpotterie

Beitragvon Yukterez » Fr 15. Jan 2021, 18:56

Bild Yukterez hat geschrieben:die Kartellparteien und ihre Hassprediger von der Hetzpresse kämpfen bis zum Untergang gegen die Wissenschaft

Links: Stanford, Yukterez & Wendler Methode; rechts: Merkel, Nocheinpotato & McMongo Methode:

Bild

Mit einem Meme mehr als mit 1000 Worten sagend,

Bild
Yukterez
 
Beiträge: 12730
Registriert: So 8. Apr 2012, 19:55

Clown World

Beitragvon Yukterez » Fr 15. Jan 2021, 19:38

Bild Yukterez hat geschrieben:Mit einem Meme mehr als mit 1000 Worten sagend

Wo wir gerade beim Thema sind:

Bild

Bild, Bild
Yukterez
 
Beiträge: 12730
Registriert: So 8. Apr 2012, 19:55

reject the great reset

Beitragvon Yukterez » Sa 16. Jan 2021, 23:00

Zigtausend oder mehr sogenannte ""Rechtsextremisten"" und ""Antisemitisten"" demonstrieren in Wien gegen die Coronahysterie:

Bild

Die selbsternannten Antiverschissten die für den Impfzwang demonstrierten und blockieren wollten wurden souverän vom Platz gefegt:

Bild

Das Beste aber ist dass die Polizei den Befehl den Marsch aufzulösen verweigert und sich uns angeschlossen hat:

Bild

Die Schätzung von 10-20000 halte ich allerdings für untertrieben; ich habe eher 50000 wenn nicht sogar mehr gezählt:

Bild

Von der Front berichtend,

Bild
Yukterez
 
Beiträge: 12730
Registriert: So 8. Apr 2012, 19:55

VorherigeNächste

Zurück zu Allgemeines

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste