Bezugssystem, was ist das?

Hier wird die Relativitätstheorie Einsteins kritisiert oder verteidigt

Re: Bezugssystem, was ist das?

Beitragvon Jan » Mo 31. Okt 2022, 02:20

bumbumpeng hat geschrieben:
Jan hat geschrieben:Ganz gewöhnliche Masse wäre auch sichtbar,

wenn nicht, dann ist da auch keine

Wenn gewöhnliche Masse sehr schnell unterwegs ist oder schnell dreht oder Beides, dann ist diese unsichtbar.
Das ist eben Physik.
Wenn die Sternensysteme weit weg sind, dann reicht die Auflösung nicht mehr aus.
Auch das ist Physik.
Sogar verständlich. Kannst du ein Sandkorn auf dem Mond sehen? Wieso nicht?


Wenn ein Materieobjekt sehr schnell dreht, dann fließen umso mehr Ströme und je mehr Ströme fließen, desto größer ist das Magnetfeld

Elektrische und magnetische Kraft sind unsichtbar

Und beides kommt in eurer Beschreibung nicht vor.

Die magnetische Bindungskraft der Sonne reicht bis zum Pluto

Mach dir die Dimensionen mal klar.
Jan
 
Beiträge: 4665
Registriert: Do 27. Mär 2014, 21:55

Re: Bezugssystem, was ist das?

Beitragvon bumbumpeng » Mo 31. Okt 2022, 08:52

Jan hat geschrieben:Wenn ein Materieobjekt sehr schnell dreht, dann fließen umso mehr Ströme und je mehr Ströme fließen, desto größer ist das Magnetfeld

Elektrische und magnetische Kraft sind unsichtbar

Und beides kommt in eurer Beschreibung nicht vor.

Die magnetische Bindungskraft der Sonne reicht bis zum Pluto

Mach dir die Dimensionen mal klar.

Was ist, wenn ein Objekt sehr schnell in der Bahn fliegt?

Ich denke aber eher, dass dann, wenn es zwischen den Schichten zu Differenzen kommt, die Dynamokräfte wirken.

Wichtig ist die Gravitation.
Die gravitative Bindungskraft von Sgr A* reicht bis weit über die derzeit genannten Grenzen der Milchstraße hinaus. Das sind nicht nur diese angeblichen ca. 250.000 Lj Durchmesser, sondern bis an die Grenzen der nächsten Galaxien. So weit geht der Bezug von Sgr A*.

Die gravitative Bindungskraft der Sonne reicht noch weit über den Pluto hinaus, bis dort hin, wo die Gravitation von Sgr A* und Sonne gleich stark sind. Dort endet dann der Einfluss der Sonne und Sgr A* übernimmt.
Das sind schon ordentliche Dimensionen.
Die Gravitation ist der wesentliche Faktor. Die bestimmt den Bezug.

Das elektrische Harryversum ist eben nur das elektrische Harryversum, also ein Hirngespinst eines Harry.

Im Universum gibt es immer noch die drei wichtigen Wirkkräfte. Die elektrische Komponente ist eine davon. Du darfst die Gravitation nicht außer acht lassen.
bumbumpeng
 
Beiträge: 3186
Registriert: So 18. Okt 2020, 17:48

Re: Bezugssystem, was ist das?

Beitragvon Jan » Mo 31. Okt 2022, 10:21

Das hat hier aber nichts mehr mit Bezugssystem zu tun
Jan
 
Beiträge: 4665
Registriert: Do 27. Mär 2014, 21:55

Re: Bezugssystem, was ist das?

Beitragvon McMurdo » Mo 31. Okt 2022, 12:13

Jan hat geschrieben:Dunkle Materie, 1000sende Male bewiesen, daß es sie nicht gibt, längst falsifizierte Hypothese und trotzdem wird weiter danach gesucht.

Das verstößt gegen die wissenschaftliche Methode

Stimmt doch gar nicht. Die Indizien für dunkle Materie sind ja da, sie ist bis jetzt nur noch nicht gefunden worden. Das ist keine Falsifikation. Du hast ja wirklich gar keine Ahnung. :D
McMurdo
 
Beiträge: 11757
Registriert: Mi 10. Okt 2018, 19:13

Re: Bezugssystem, was ist das?

Beitragvon McMurdo » Mo 31. Okt 2022, 12:14

Jan hat geschrieben:Die magnetische Bindungskraft der Sonne reicht bis zum Pluto


Wie stark ist die Kraft da?
McMurdo
 
Beiträge: 11757
Registriert: Mi 10. Okt 2018, 19:13

Re: Bezugssystem, was ist das?

Beitragvon Jan » Mo 31. Okt 2022, 12:43

McMurdo hat geschrieben:
Jan hat geschrieben:Dunkle Materie, 1000sende Male bewiesen, daß es sie nicht gibt, längst falsifizierte Hypothese und trotzdem wird weiter danach gesucht.

Das verstößt gegen die wissenschaftliche Methode

Stimmt doch gar nicht. Die Indizien für dunkle Materie sind ja da, sie ist bis jetzt nur noch nicht gefunden worden. Das ist keine Falsifikation. Du hast ja wirklich gar keine Ahnung. :D


Es sind keine Indizien, sondern auf Behauptungen und Annahmen gestützte Hypothesen
Jan
 
Beiträge: 4665
Registriert: Do 27. Mär 2014, 21:55

Re: Bezugssystem, was ist das?

Beitragvon bumbumpeng » Mo 31. Okt 2022, 18:01

McMurdo hat geschrieben:Stimmt doch gar nicht. Die Indizien für dunkle Materie sind ja da, sie ist bis jetzt nur noch nicht gefunden worden.

Ich bestätige derzeit drei Arten Dunkler Materie. Ich habe drei Arten ausmachen können.
Das reicht fürs Erste.
Was willst du mehr?
bumbumpeng
 
Beiträge: 3186
Registriert: So 18. Okt 2020, 17:48

Re: Bezugssystem, was ist das?

Beitragvon McMurdo » Di 1. Nov 2022, 04:06

Jan hat geschrieben:Es sind keine Indizien,

Natürlich sind es Indizien. Die Beobachtungen die es zu erklären gilt sind ja gemacht worden.
McMurdo
 
Beiträge: 11757
Registriert: Mi 10. Okt 2018, 19:13

Re: Bezugssystem, was ist das?

Beitragvon sanchez » Fr 27. Jan 2023, 16:40

@bumbumpeng

Aus "Kurt´s paper analysiert" hierher verschoben.


bumbumpeng hat geschrieben:
Kurt hat geschrieben:das BS wechselt?

Ich erkläre nochmal, was Bezug und was Bezugssystem ist.
Das Universum hat die Bezüge exakt festgelegt. Daher kreist die Erde um die Sonne und nicht umgekehrt.
Der Bezug für den Mond ist die Erde.
Der Bezug für die Erde ist die Sonne. Da die Sonne der Bezug für mehrere Planeten ist, ist es ein System, das Sonnensystem. Es ist ein System mit Zentrum Sonne.


Kurt, ob du willst oder nicht, auch du kannst keine Bezüge einfach so festlegen, was du aber machst, weil eben die Bezüge bereits festgelegt worden sind.


Blödsinn mit Bezugssystem. Als wenn da zwei Körper sind, dass der massereichere der Bezug sei. Mummpitz
sanchez
 
Beiträge: 1522
Registriert: Do 8. Nov 2018, 15:41

Re: Bezugssystem, was ist das?

Beitragvon bumbumpeng » Fr 27. Jan 2023, 23:29

sanchez hat geschrieben:@bumbumpeng

Aus "Kurt´s paper analysiert" hierher verschoben.


bumbumpeng hat geschrieben:
Kurt hat geschrieben:das BS wechselt?

Ich erkläre nochmal, was Bezug und was Bezugssystem ist.
Das Universum hat die Bezüge exakt festgelegt. Daher kreist die Erde um die Sonne und nicht umgekehrt.
Der Bezug für den Mond ist die Erde.
Der Bezug für die Erde ist die Sonne. Da die Sonne der Bezug für mehrere Planeten ist, ist es ein System, das Sonnensystem. Es ist ein System mit Zentrum Sonne.


Kurt, ob du willst oder nicht, auch du kannst keine Bezüge einfach so festlegen, was du aber machst, weil eben die Bezüge bereits festgelegt worden sind.


Blödsinn mit Bezugssystem. Als wenn da zwei Körper sind, dass der massereichere der Bezug sei. Mummpitz

Da hast du recht. Das habe ich aber auch nicht behauptet. Wo soll ich denn das geschrieben haben.
Bitte genau an das halten, was ich geschrieben habe und nicht irgendwas aus dem Ärmel zaubern, was du glaubst zu denken. Falsch gedacht.
bumbumpeng
 
Beiträge: 3186
Registriert: So 18. Okt 2020, 17:48

VorherigeNächste

Zurück zu Relativitätstheorie

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 45 Gäste