Ernst sein ist alles

Hier wird die Relativitätstheorie Einsteins kritisiert oder verteidigt

Re: Ernst sein ist alles

Beitragvon McMurdo » Di 25. Feb 2020, 18:44

Rudi Knoth hat geschrieben:Naja die Faschistenrute wird auch langsam zu Poolnudel.

Was Nazis und Faschisten nur so an den Poolnudeln finden. Naja, gleich und gleich gesellt sich gerne, nehme ich mal an. :D
McMurdo
 
Beiträge: 8754
Registriert: Mi 10. Okt 2018, 19:13

Re: Ernst sein ist alles

Beitragvon Sciencewoken » Di 25. Feb 2020, 19:46

MikDepp (Erik Martin) hat geschrieben:Ist es nicht schön? Herr Pohl hat einen neuen Fachbegriff aufgeschnappt, den er nicht zuordnen kann.

Jetzt ist es die “Logik”.

Frage:

Wie erklären sie logisch das Lopez-Pohl-Mayersche Additionstheorem

4 + 3 = 4;

Ich bin hochgradig interessiert.

Hoffentlich bist du bald fertig mit deinen überflüssigen unflätigen Beleidigungen.
Das wurde schon geklärt, du konntest oder wolltest es bisher nur nicht zuordnen.
Und die Tatsache, dass Lurch Jaeger diesbezüglich ohnehin keine Antwort mehr von mir zulässt, weil er ja sagte, dass er diese andauernden Wiederholungen nicht schätzt, aber dennoch deine unflätigen und btw. auch saudummen Wiederholungen trotzdem noch publiziert, lässt mich denken, dass dies hochgradig unredliche Absicht ist.
Sciencewoken
 
Beiträge: 8701
Registriert: Mo 14. Okt 2019, 09:52

Re: Ernst sein ist alles

Beitragvon Sciencewoken » Di 25. Feb 2020, 19:51

McMurdo hat geschrieben:
Sciencewoken hat geschrieben:und das nennst du Faschistenlogik. :lol:

Nach der Faschistenlogik...
"Faschistenlogik" ist deine bzw. eine Wortschöpfung von manch einem Linkswischer, wie dir. Also gibt es "die Faschistenlogik" eigentlich gar nicht außer nur bei dir und Deinesgleichen. Evtl. solltest du dir mal klar machen, was Faschismus ist und dann erklären, was für eine Logik dahinterstecken könnte. Bis dahin würde es das Selbe bleiben, wie meine Wortschöpfung "Liberalfaschist" - ein Oxymoron. :lol:
Sciencewoken
 
Beiträge: 8701
Registriert: Mo 14. Okt 2019, 09:52

Re: Ernst sein ist alles

Beitragvon Sciencewoken » Di 25. Feb 2020, 21:07

Rudi Knoth hat geschrieben:Mussolini (keine Nudelsorte)
äääähhhh.... :lol:
Sciencewoken
 
Beiträge: 8701
Registriert: Mo 14. Okt 2019, 09:52

Re: Ernst sein ist alles

Beitragvon Rudi Knoth » Mi 26. Feb 2020, 06:46

@McMurdo » Di 25. Feb 2020, 19:44

Wie Sascha Lobo die intensive Nutzung der "N...-Keule" propagierte, fiel mir dieser Spruch ein. Wohlgemerkt meinte er as "Ziel" nicht "bekennende" N... sondern Menschen, die mach seiner Meinung "menschenfeindliche" oder "menschenverachtende" Ansichten äussern. Für einen "echten" N... ist diese "Keule" schmerzhaft wie eine Poolnudeln". Den Begriff "Poolnudel" habe ich aus einer "Weihnachtskomödie" mit Pastevka. Dann noch das Motto der Friedensbewegung umgewandelt und fertig ist der Spruch "N...-Keulen zu Poolnudeln".

Gruss
Rudi Knoth
Rudi Knoth
 
Beiträge: 812
Registriert: Di 9. Apr 2019, 18:31

Re: Ernst sein ist alles

Beitragvon Sciencewoken » Mi 26. Feb 2020, 09:34

@Rudi Knoth:
Wobei mir einfällt... Poolnudeln sind auch keine Nudelsorte! :lol:
(ansonsten guten Apetit. :lol:)
Sciencewoken
 
Beiträge: 8701
Registriert: Mo 14. Okt 2019, 09:52

Re: Ernst sein ist alles

Beitragvon Rudi Knoth » Mi 26. Feb 2020, 12:57

@Sciencewoken » Mi 26. Feb 2020, 10:34

Wobei mir einfällt... Poolnudeln sind auch keine Nudelsorte! :lol:


Das ist mir auch klar. In der Komödie war das auch kein Lebensmittelhändler, sondern verkaufte Artikel für Schwimmbäder.

Gruss
Rudi Knoth
Rudi Knoth
 
Beiträge: 812
Registriert: Di 9. Apr 2019, 18:31

Re: Ernst sein ist alles

Beitragvon Sciencewoken » Mi 26. Feb 2020, 14:44

Rudi Knoth hat geschrieben:@Sciencewoken » Mi 26. Feb 2020, 10:34

Wobei mir einfällt... Poolnudeln sind auch keine Nudelsorte! :lol:


Das ist mir auch klar...

Ach? [ironie]Mir aber nicht, dass Mussolini keine Nudelsorte ist.
Dachte immer, Mussolini wäre eine Poolnudelsorte, sofern Poolnudeln auch Diktatoren sind.[/ironie] :lol:
Sciencewoken
 
Beiträge: 8701
Registriert: Mo 14. Okt 2019, 09:52

Re: Ernst sein ist alles

Beitragvon Sciencewoken » Mi 26. Feb 2020, 16:49

Rolf Gartenzwerg hat geschrieben:Tatsächlich hoffe ich sehr, dass es die Betroffenen irgendwann einmal schaffen werden, die Hand zur Versöhnung auszustrecken

Wie oft bitte soll denn das geschehen? Und außerdem ist es Krügеr, der seine Gichtkralle austrecken müsste, insbesondere dann, wenn es um mich ginge - z.B. indem er diese Beleidigung aus seinem Forum verschwinden lässt, aber ich weiß genau, dass dies nicht geschehen wird. Stattdessen wird er weiter behaupten, ich wäre der Hetzer und nicht er (oder MikDepp oder McMongo oder papageno2609 oder Senf oder du). Aber es geht ja nicht mal um mich und das ist auch unwichtig.
Rolf Gartenzwerg hat geschrieben:das heisst ja nicht, dass man gleich in allen Punkten übereinstimmen müsse
Das hat ja auch nie einer gesagt! Glaubst du etwa, ich würde mit Yukterez in jedem Punkt übereinstimmen? Wie soll das denn gehen? Ich zähle dann immer die Punkte, in denen man übereinstimmt und stelle sie der Anzahl der Punkte in denen man nicht übereinstimmt gegenüber. Was glaubst du wohl, wer bei diesem "Punktesystem" bei mir gerade führt? Obwohl... das ist gar nicht wichtig. Viel wichtiger ist, welche Sorte von Mensch darin unter "ferner liefen" auftaucht.
Mit Leuten, die in allen Punkten unbedingt immer Recht behalten wollen, muss man sich eigentlich über gar nichts mehr unterhalten. Man kann mit Solchen aber immerhin noch ein wenig Spaß haben - auf deren Kosten natürlich. :lol:
Sciencewoken
 
Beiträge: 8701
Registriert: Mo 14. Okt 2019, 09:52

Re: Ernst sein ist alles

Beitragvon McMurdo » Mi 26. Feb 2020, 18:56

Entnazifizierung jetzt!

https://www.spiegel.de/kultur/entnazifi ... a6d392ce8e

Dem ist nichts mehr hinzuzufügen!
McMurdo
 
Beiträge: 8754
Registriert: Mi 10. Okt 2018, 19:13

VorherigeNächste

Zurück zu Relativitätstheorie

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 43 Gäste