der UWudL Faden

Hier wird die Relativitätstheorie Einsteins kritisiert oder verteidigt

Re: der UWudL Faden

Beitragvon Lagrange » Di 21. Sep 2021, 10:25

...Erforderlich ist natürlich eine gewaltige Eruption....

Eruption ist Explosion, danach gibt es nur Verlangsamung. Wenn die Eruption zu schwach war, fällt die Masse wieder zurück.
Lagrange
 
Beiträge: 15164
Registriert: Mi 11. Feb 2009, 23:13

Re: der UWudL Faden

Beitragvon bumbumpeng » Di 21. Sep 2021, 15:09

McMurdo hat geschrieben:Was unterscheidet Masse eigentlich von Gesamtmasse?

Es ist eine Formulierungsfrage, der Exaktheit halber, sonst nichts, weiter.

Was heißt denn driften? Ich habe es versucht zu erklären.
bumbumpeng
 
Beiträge: 1824
Registriert: So 18. Okt 2020, 17:48

Re: der UWudL Faden

Beitragvon bumbumpeng » Di 21. Sep 2021, 15:18

Lagrange hat geschrieben:
...Erforderlich ist natürlich eine gewaltige Eruption....

Eruption ist Explosion, danach gibt es nur Verlangsamung. Wenn die Eruption zu schwach war, fällt die Masse wieder zurück.

@Lagrange,

Das mit der Verlangsamung ist relativ. Natürlich wird anfangs bei der Eruption ganz gewaltig beschleunigt in 2 Richtungen. Dann driftet ein Teil der ausgeworfenen Masse ganz, ganz langsam ab, diese Drift nimmt aber zu, natürlich allmählich. Der größte Teil von der ausgeworfenen Masse fällt soundso wieder rein. Nur wenige Versuche klappen, dass die Masse sich in der Bahn halten kann. Meine Schätzung bei Sgr A* ist bei ca. 1 Mill. zu 1.
bumbumpeng
 
Beiträge: 1824
Registriert: So 18. Okt 2020, 17:48

Re: der UWudL Faden

Beitragvon McMurdo » Di 21. Sep 2021, 16:01

bumbumpeng hat geschrieben:Es ist eine Formulierungsfrage, der Exaktheit halber, sonst nichts, weiter.

Was ist daran exakter wenn du von Gesamtmasse sprichst , als von Masse?

Was heißt denn driften?

Ja, definier das mal, damit man sich was darunter vorstellen kann was du meinst. So wie du es schreibst ist es nix anderes als das Licht quasi einer Geodäte in der Raumzeit folgt durch die Krümmung des Raumes durch Masse/Energie.
McMurdo
 
Beiträge: 9291
Registriert: Mi 10. Okt 2018, 19:13

Re: der UWudL Faden

Beitragvon Lagrange » Di 21. Sep 2021, 16:26

McMurdo hat geschrieben:... in der Raumzeit folgt durch die Krümmung des Raumes durch Masse/Energie.

Raumzeit ist Schwachsinn hoch drei! :lol: :lol: :lol:

Krümmung des Raumes ist Schwachsinn hoch zehn! :lol: :lol: :lol:
Lagrange
 
Beiträge: 15164
Registriert: Mi 11. Feb 2009, 23:13

Re: der UWudL Faden

Beitragvon McMurdo » Di 21. Sep 2021, 16:42

Lagrange hat geschrieben:Raumzeit ist Schwachsinn hoch drei! :lol: :lol: :lol:

Krümmung des Raumes ist Schwachsinn hoch zehn! :lol: :lol: :lol:

Kindische Aussagen deinerseits bringen dich nicht weiter u d überzeugen auch niemanden. Mich überzeugen Beobachtungen und Experimente. Du glaubst lieber was du dir halt gerade so vorstellen kannst oder auch nicht. Nur Erkenntnis lässt sich so nicht gewinnen.
McMurdo
 
Beiträge: 9291
Registriert: Mi 10. Okt 2018, 19:13

Re: der UWudL Faden

Beitragvon Lagrange » Di 21. Sep 2021, 16:51

McMurdo hat geschrieben:
Lagrange hat geschrieben:Raumzeit ist Schwachsinn hoch drei! :lol: :lol: :lol:

Krümmung des Raumes ist Schwachsinn hoch zehn! :lol: :lol: :lol:

Kindische Aussagen deinerseits bringen dich nicht weiter u d überzeugen auch niemanden. Mich überzeugen Beobachtungen und Experimente. ...

Die gibt es nicht, Schwachsinn kann man nicht beobachten. :lol:

Was man beobachten kann, ist c+v und c-v.

SRT wurde bereits 1913 durch Sagnac widerlegt. :lol:
Lagrange
 
Beiträge: 15164
Registriert: Mi 11. Feb 2009, 23:13

Re: der UWudL Faden

Beitragvon bumbumpeng » Di 21. Sep 2021, 18:15

McMurdo hat geschrieben:
bumbumpeng hat geschrieben:Es ist eine Formulierungsfrage, der Exaktheit halber, sonst nichts, weiter.

Was ist daran exakter wenn du von Gesamtmasse sprichst , als von Masse?

Was heißt denn driften?

Ja, definier das mal, damit man sich was darunter vorstellen kann was du meinst. So wie du es schreibst ist es nix anderes als das Licht quasi einer Geodäte in der Raumzeit folgt durch die Krümmung des Raumes durch Masse/Energie.

Sgr A* hat nicht einzelne Planeten unseres Sonnensystems ausgeworfen.

Ich frag ja dich, was driften heißt.

Soso, Raumzeit. Frag mal Kurt, was Raum ist. Und ein Nichts willst du krümmen? Daher kommt auch der Ausdruck: Du krummer Hund.
bumbumpeng
 
Beiträge: 1824
Registriert: So 18. Okt 2020, 17:48

Re: der UWudL Faden

Beitragvon bumbumpeng » Di 21. Sep 2021, 18:21

Lagrange hat geschrieben:Was man beobachten kann, ist c+v und c-v.

Wo will man das beobachtet haben?
Es geht nicht.
E.-m. Wellen bewegen sich im Medium, den e.-m. Feldern, mit c. An c ändert sich nichts.

Schall fliegt auch immer mit der entsprechenden Schallgeschwindigkeit des Mediums. Doppler hat nichts mit der Geschwindigkeit im Medium zu tun. Es ändert sich die Frequenz, damit die Wellenlänge.
bumbumpeng
 
Beiträge: 1824
Registriert: So 18. Okt 2020, 17:48

Re: der UWudL Faden

Beitragvon McMurdo » Di 21. Sep 2021, 18:33

bumbumpeng hat geschrieben:Ich frag ja dich, was driften heißt.

Ich soll dir deine Idee erklären ? :lol: naja wie immer hast du kein Plan was du da selber eigentlich erzählst. Du würfelst einfach ein paar Worte aneinander.
McMurdo
 
Beiträge: 9291
Registriert: Mi 10. Okt 2018, 19:13

VorherigeNächste

Zurück zu Relativitätstheorie

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 9 Gäste