Quo vadis, USA?

Hier kann man seine Meinungen zum Forum und andere Neuigkeiten mitteilen

Re: die lange Leitung des McMurdo

Beitragvon ZQUANTUM » Do 28. Jan 2021, 20:35

ZQUANTUM hat geschrieben:
Yukterez hat geschrieben:Dafür ist es jetzt wo es bereits vorbei ist leider zu spät, meine politische Loyalität gehört jetzt wieder Putin.
Bild, Bild


Der soll, wie ich glaube gerade unglaublicher Weise gelesen zu haben...... sogar Fleisch von toten Tieren essen!?
Meinst du das ist wahr?

HG ZQ
ZQUANTUM
 
Beiträge: 612
Registriert: Di 7. Jan 2020, 11:52

Nuke Wallstreet

Beitragvon Yukterez » Do 28. Jan 2021, 22:19

Bild Yukterez hat geschrieben:Hedgefonds verlieren 3 Milliarden binnen kürzester Zeit; Linke ergreifen Partei für Wallstreet und unterstellen den Rebellen antisemitistische Motive:
Bild CNN hat geschrieben:How Trumpism explains the GameStop stock surge: The entire notion of Trump's candidacy and presidency was to stick it to the elites.

Mittlerweile sind es 70 Milliarden and counting:

Bild

Die linksglobalistische Hass- und Hetzpresse holt bereits zum Gegenschlag aus:

Bild

Bild, Bild
Yukterez
 
Beiträge: 12726
Registriert: So 8. Apr 2012, 19:55

der Benedict Arnold Fanclub

Beitragvon Yukterez » Fr 5. Feb 2021, 22:20

Bild Nocheinpotato hat geschrieben:Nennt sich Lincoln Project

Bild

Bild, Bild
Yukterez
 
Beiträge: 12726
Registriert: So 8. Apr 2012, 19:55

Potatos gonna potato

Beitragvon Yukterez » Mi 10. Mär 2021, 16:39

Brian Stelter vom Clowns News Network leugnet mal wieder das Offensichtliche:

Bild

Bild, Bild
Yukterez
 
Beiträge: 12726
Registriert: So 8. Apr 2012, 19:55

Re: Quo vadis, USA?

Beitragvon ZQUANTUM » Fr 12. Mär 2021, 18:10

Zu Biden... der sich kürzlich wiedermal bei einer Rede an NICHTS erinnern konnte ... diesmal.... nicht an den Namen des neuen Pentagonchefs US-Generals Lloyd Austin, den er selbst dafür vorgeschlagen...
https://twitter.com/i/status/1369044328807596036

... gibts nun eine micro US-Umfrage zu Bidens geistigem Zustand...
Das US-amerikanische Meinungsforschungsinstitut Rasmussen hat in der ersten Märzwoche unter 1.000 potenziellen US-Wählern eine Umfrage durchgeführt. Auf die Frage "Wie zuversichtlich sind Sie, dass Joe Biden körperlich und geistig der Aufgabe gewachsen ist, Präsident der Vereinigten Staaten zu sein", antworteten 50 Prozent der Befragten, dass sie "nicht zuversichtlich" seien.

Nur 48 Prozent erklärten, sie seien "zuversichtlich" oder "sehr zuversichtlich" in Bezug auf Bidens körperliche und geistige Fitness.

https://de.rt.com/nordamerika/114159-um ... esundheit/

Der reine Wahnsinn der Typ.
ZQ
ZQUANTUM
 
Beiträge: 612
Registriert: Di 7. Jan 2020, 11:52

Re: Quo vadis, USA?

Beitragvon ZQUANTUM » Do 18. Mär 2021, 14:00

Apropo der "reine Wahnsinn".

Was für ein De..pp, wie gefährlich, unverfroren und welch ein Hetzer, Biden ist, sollte so langsam auch den ThinkTank hörigen, welche hier zuvor auf Trump einschlugen, klar werden.

Artikel die Welt, wobei ich auch auf das dortige Video aufmerksam machen möchte:
https://www.welt.de/politik/ausland/art ... nennt.html

Zitat Welt:
Zunächst murmelt Joe Biden nur Zustimmung, als er gefragt wird, ob Waldimir Putin ein „Mörder“ („Killer“) sei. Doch dann presst der US-Präsident kurz seine Lippen zusammen, bejaht die Frage, sagt: „Das tue ich.“


Solche Aussagen sind absolut unverantwortlich und wahrscheinlich auf Bidens von Demenz zerfressenes Gehirn zu gründen. Hochgefährlich für die restliche Welt, so ein Idi..ot in der Nähe des Atom-Koffers, ist unvorstellbar.

Zudem droht der bis zur Pappnase mit Hightech bewaffnete "Pausen-Clown-Joe", Putin persönlich:
Der russische Präsident werde „einen Preis bezahlen“

Adolf lässt Grüßen!

Eventuell haben Pausen-Clown-Joe´s Geheimdienste ja angenommen, dass Vladimir sich totlachen wird, wenn er dies hört. Gerade Witzig finde ich sowas allerdings nicht.

Es wird langsam Zeit, sowohl in Syrien als auch in der Ukraine, dem größenwahnsinnigen Treiben des US-Imperalismus, welcher solche Aussagen erst ermöglicht, ein Ende zu setzen und den dortigen US-Wahnsinn in die Schranken zu weisen. Wenn nötig mit Waffengewalt, gegen die Neonazi-Regierung in Kiew, oder die US-Besatzer in Syrien.

Noch bevor die Situation im Iran eskaliert. Auf den es Höllary und Konsorten wie Pausen-Clown-Joe und Satanjahu ja schon länger "abgesehen" haben.... Während Satanjahu ständigst weiter Syrien bombt....

ZQ
ZQUANTUM
 
Beiträge: 612
Registriert: Di 7. Jan 2020, 11:52

Bidophile in der Army

Beitragvon Yukterez » Do 18. Mär 2021, 15:09

Bild ZQUANTUM hat geschrieben:Eventuell haben Pausen-Clown-Joe´s Geheimdienste ja angenommen, dass Vladimir sich totlachen wird, wenn er dies hört.

Grund dafür sich totzulachen hätte er auf jeden Fall:

Bild

Bild

Bild, Bild
Yukterez
 
Beiträge: 12726
Registriert: So 8. Apr 2012, 19:55

Re: Quo vadis, USA?

Beitragvon ZQUANTUM » Do 18. Mär 2021, 16:06

Hi Y.

ich schätze mal, dass den meisten das Lachen bald vergehen wird, wenn Pausen-Clown-Joe so weitermacht...
Hoffen wir dass es nicht soweit kommt....

Und hast du´s schon hinter Dir, oder musst du noch rein?
HG ZQ
ZQUANTUM
 
Beiträge: 612
Registriert: Di 7. Jan 2020, 11:52

Jailhouse Rock

Beitragvon Yukterez » Do 18. Mär 2021, 19:08

Bild Yukterez hat geschrieben:Yukterez geht ins Gefängnis
Bild ZQUANTUM hat geschrieben:Und hast du´s schon hinter Dir, oder musst du noch rein?

Bis jetzt haben sie mir noch nicht mal einen Brief geschickt, aber wenn es so weit ist werde ich meinen Einspruch auf die frechest mögliche Weise formulieren und ihnen unmißverständlich zu verstehen geben dass ich meine Zeit im Kerker dazu nutzen werde meine Mitgefangenen und wenn möglich auch die Gefängniswärter zu radikalisieren und für den Widerstand zu rekrutieren.

Den Krieg erklärend,

Bild
Yukterez
 
Beiträge: 12726
Registriert: So 8. Apr 2012, 19:55

Putin trumpft Biden

Beitragvon Yukterez » Do 18. Mär 2021, 23:48

Bild ZQUANTUM hat geschrieben:Zudem droht der bis zur Pappnase mit Hightech bewaffnete "Pausen-Clown-Joe", Putin persönlich

Putin fordert Biden auf ihm das live ins Gesicht zu sagen anstatt feig hinter dem Rücken zu reden, aber Biden zieht wie zu erwarten den Schwanz ein:

Bild

Bild, Bild
Yukterez
 
Beiträge: 12726
Registriert: So 8. Apr 2012, 19:55

VorherigeNächste

Zurück zu Allgemeines

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 10 Gäste