Quo vadis, USA?

Hier kann man seine Meinungen zum Forum und andere Neuigkeiten mitteilen

wie man in den Wald ruft so schallt es auch zurück

Beitragvon Yukterez » Mi 30. Aug 2023, 05:27

Bild die Zeitung hat geschrieben:Gefährlich und geächtet: Streubomben für die Ukraine

Da Zelensky um Streubomben gebettelt hat bekommt er nun welche von Putin vor den Latz geknallt, und da dieser sehr großzügig ist legt er sogar noch eine Ladung Phospor drauf:

Bild

Bild, Bild
Yukterez
 
Beiträge: 14366
Registriert: So 8. Apr 2012, 19:55

Simons Demenz...

Beitragvon Mikesch » Sa 2. Sep 2023, 06:14

Yukterez hat geschrieben:
die Zeitung hat geschrieben:Gefährlich und geächtet: Streubomben für die Ukraine

Da Zelensky um Streubomben gebettelt hat bekommt er nun welche von Putin vor den Latz geknallt, und da dieser sehr großzügig ist legt er sogar noch eine Ladung Phosphor drauf:
Dies Kriegsverbrechen machen die Russen schon seit Beginn des Krieges. Das weisst du auch.
Was soll diese Quatschmeldung? Demenz?
Mikesch
 
Beiträge: 7710
Registriert: Di 18. Jan 2011, 19:20

Mikesch misst mal wieder mit zweierlei Maßstab

Beitragvon Yukterez » Sa 2. Sep 2023, 06:19

Bild Mikesch hat geschrieben:Dies Kriegsverbrechen machen die Russen schon seit Beginn des Krieges.

Da musst du dir schon überlegen ob du Zelenskys Streubomben gut oder Putins Streubomben schlecht finden willst, denn wer einerseits nichts dagegen hatte als Zelensky seine Streubomben auf die Zivilisten im Donbass geworfen hat kann sich auch schwer beklagen wenn Putin seine auf Zelenskys Schergen wirft.

Keine Doppelmoral gelten lassend,

Bild
Yukterez
 
Beiträge: 14366
Registriert: So 8. Apr 2012, 19:55

Mikesch misst mal wieder mit zweierlei Maßstab. NÖ

Beitragvon Mikesch » Sa 2. Sep 2023, 06:44

Yukterez hat geschrieben:
Mikesch hat geschrieben:Dies Kriegsverbrechen machen die Russen schon seit Beginn des Krieges.

Da musst du dir schon überlegen ob du Zelenskys Streubomben gut oder Putins Streubomben schlecht finden willst, denn wer einerseits nichts dagegen hatte als Zelensky seine Streubomben auf die Zivilisten im Donbass geworfen hat kann sich auch schwer beklagen wenn Putin seine auf Zelenskys Schergen wirft.

Keine Doppelmoral gelten lassend,
Nur mit dem Unterschied, dass die Russen gezielt Streubomben gegen Zivilisten einsetzen (Ein Kriegsverbrechen), die Ukrainer nicht und die Russen Phosphor einsetzen (Ein Kriegsverbrechen) und die Ukrainer nicht.

Das ist aber allen bekannt (außer dir) und die Vorgänge sind entsprechend in Den Haag anhängig.

Mir eine Freude, dich wieder aufzuschlauen.
Mikesch
 
Beiträge: 7710
Registriert: Di 18. Jan 2011, 19:20

Jeder wie er glaubt

Beitragvon Yukterez » Sa 2. Sep 2023, 06:49

Bild Mikesch hat geschrieben:Nur mit dem Unterschied, dass die Russen gezielt Streubomben gegen Zivilisten einsetzen (Ein Kriegsverbrechen), die Ukrainer nicht

Sagt Zelensky, aber die Videos zeigen etwas anderes.

Bild Mikesch hat geschrieben:und die Russen Phosphor einsetzen (Ein Kriegsverbrechen) und die Ukrainer nicht.

Höchstens weil sie keinen haben, aber wenn sie welche hätten würden sie sogar Atombomben einsetzen:

Bild Das Archiv hat geschrieben:Zelensky demands that NATO preemptively strike Russia with nukes

was ja auch nicht gerade so klingt als ob der sich so besonders um die Zivilisten sorgen würde.

Lieber meinen eigenen Augen und Ohren trauend als deinen freien Nacherzählungen,

Bild
Yukterez
 
Beiträge: 14366
Registriert: So 8. Apr 2012, 19:55

Re: Jeder wie er glaubt

Beitragvon Mikesch » Sa 2. Sep 2023, 16:26

Yukterez hat geschrieben:
Mikesch hat geschrieben:Nur mit dem Unterschied, dass die Russen gezielt Streubomben gegen Zivilisten einsetzen (Ein Kriegsverbrechen), die Ukrainer nicht

Sagt Zelensky, aber die Videos zeigen etwas anderes.

Mikesch hat geschrieben:und die Russen Phosphor einsetzen (Ein Kriegsverbrechen) und die Ukrainer nicht.

Höchstens weil sie keinen haben, aber wenn sie welche hätten würden sie sogar Atombomben einsetzen:

Das Archiv hat geschrieben:Zelensky demands that NATO preemptively strike Russia with nukes

was ja auch nicht gerade so klingt als ob der sich so besonders um die Zivilisten sorgen würde.

Lieber meinen eigenen Augen und Ohren trauend als deinen freien Nacherzählungen,

Der ist gut. Die zehntausende von Kriegsverbrechen der Russen sind anhängig am Internationalen Strafgerichtshof in Den Haag. Nur zu Erinnerung: Da gibt es ein Haftbefehl gegen Putin wegen dieser Kriegsverbrechen.
Dein Quatsch existiert nur in deiner Birne.
Mikesch
 
Beiträge: 7710
Registriert: Di 18. Jan 2011, 19:20

Embrace the label

Beitragvon Yukterez » Sa 2. Sep 2023, 17:37

Bild Mikesch hat geschrieben:am Internationalen Strafgerichtshof in Den Haag

Von diesen korrupten Clowns verurteilt zu werden ist ja auch keine Schande sondern bestenfalls ein Zeichen dafür dass man alles richtig macht, denn welcher anständige Mensch will schon den Segen solcher Verbrecher?

Jetzt erst recht,

Bild
Yukterez
 
Beiträge: 14366
Registriert: So 8. Apr 2012, 19:55

Lame Duck Putin.

Beitragvon Mikesch » Sa 2. Sep 2023, 18:51

Yukterez hat geschrieben:
Mikesch hat geschrieben:am Internationalen Strafgerichtshof in Den Haag

Von diesen korrupten Clowns verurteilt zu werden ist ja auch keine Schande sondern bestenfalls ein Zeichen dafür dass man alles richtig macht, denn welcher anständige Mensch will schon den Segen solcher Verbrecher?

Jetzt erst recht,
Da spuckt er Gift und Galle.
Die Clowns sind auch der Grund warum Putin sich nicht nach Südafrika getraut hat.
Oder in eines der anderen über 120 Länder.
Allerdings kann er in die USA reisen. Das wäre doch mal was.

Wenn du so weiter machst, gilt das vielleicht auch mal für dich. Phosphorangriffe der Russen verherrlichen ist einfach nur krank.
Obwohl Psychatrie reicht wohl für so ein Loser wie dich...
Mikesch
 
Beiträge: 7710
Registriert: Di 18. Jan 2011, 19:20

If you vote for Biden you ain't black

Beitragvon Yukterez » So 3. Sep 2023, 22:07

Bild Yukterez hat geschrieben:Jetzt zeigen wir den Demokratten wie Black Lives Matter richtig geht:

Quod erat demonstrandum:

Bild

Bild, Bild
Yukterez
 
Beiträge: 14366
Registriert: So 8. Apr 2012, 19:55

McMurdolf und seine Brüder werben für Joe Biden

Beitragvon Yukterez » Di 5. Sep 2023, 02:06

Bild Yukterez hat geschrieben:Jetzt zeigen wir den Demokratten wie Black Lives Matter richtig geht:

Nach dem die Schwarzen nicht mehr auf Bidens Plantage bleiben wollen holt dieser seine schweren Kaliber heraus:

Bild

Bild

Bild. Bild
Yukterez
 
Beiträge: 14366
Registriert: So 8. Apr 2012, 19:55

VorherigeNächste

Zurück zu Allgemeines

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 19 Gäste

cron